1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios Update von Biostar M7VKX

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Trashar, 11. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trashar

    Trashar Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen.
    Folgendes Problem:
    Ich habe im Moment Windows 2000 drauf und wollte als Neuinstallation Windows XP auf die selbe Platte draufpacken.
    Soweit so gut. Jedoch bei dem Abschnitt "Komponente registrieren" bleibt er am Ende hängen (bei 9 Minuten). Er ist zwar nicht abgestürtzt oder so, aber weiter geht er auch nicht mehr.
    Das Problem hatte ich schon öfters mit diesem PC! Manchmal gings dann einfach.

    Also habe ich einem Bekannten von diesem Problem berichtet. Der meinte, es könnte ein Biosupdate helfen.
    Naja das ist da ja sicherlich so eine heikle Sache. Also Schnell SiSoft Sandra installiert und geschaut welches Board ich habe.
    Biostar -> M7VKX (HP: http://www.biostar.com.tw/support/bios/index.php3 )
    Aber auf der Homepage gibt es kein Treiber für M7VKX!

    Eine Idee was ich machen soll? Oder jemand eine Idee für das oben beschriebene Problem mit der Windows installation?

    Bin für jeden Rat dankbar
    MfG Björn
     
  2. Gast

    Gast Guest

    schraub lieber mal dein Gehauese auf und vergewisser dich PERSOENLICH das es das auch wirklich ist!! Ich vertraue diesen Programmen naemlich nie so ganz... :D :D

    Gruss
     
  3. Trashar

    Trashar Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    Ah hab nun die Beschreibung gefunden.
    M7VKG habe ich!!
    Wie hoch sind die Chancen das das Update schief geht und kann ich das MB dann wegschmeißen?!

    MfG
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wenn du alles richtig machst, geht gar nix schief!! ;)

    Wenn was schief geht, kommts darauf an, ob der Biosbaustein gesteckt oder verloetet ist!! Wobei es da aber auch noch alternativen geht...'hot flash'!!

    Wart mal eben bevor du anfaengst!! ;) ich schau mal kurz was!!

    Gruss
     
  5. Trashar

    Trashar Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    Naja wenn ich alles richtig mache ;)
    Die HDD bleibt davon ja unangetastet richtig?

    Edit: wieso steht auf der Hauptseite, dass hier 6 Antworten sind, ich sehe nur 5!!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ach...weil das neue Forum sch**** ist!! ;)

    Wenn du willst kann ich dir was schicken....einfach nur noch ausfuehren und das Bios Update geht automatisch (und richtig)!! ;)

    Gruss
     
  7. Trashar

    Trashar Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    klar gerne

    ich schick dir meine email als pn :)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    yepp...aber beeil dich..hab gleich feierabend!! :D

    Gruss
     
  9. Trashar

    Trashar Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    schon längst getan und vielen dank noch mal!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Oki..ist ab!!
    Hab uebrigens das mit dem Logo genommen!!

    Gruss
     
  11. Trashar

    Trashar Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    hiho
    sorry das ich erst jetzt antworte aber ich war bis eben unterwegs.

    also was du mir geschickt hast ging nicht.
    dort kam dann: "Bitte drücken sie irgendeine Taste" oder sowas in der Art
    Dann kommt eine kleine fehlermeldung und er geht normal in dos :(

    MfG

    edit: es ging dann, nachdem ich das tool manuell aufgerufen habe und dann die datei eingegeben habe

    danek noch mal, bios is auf dem aktuellsten stand. leider hat es mir bei meinem problem nicht geholfen. ich mach nun meine platte komplett platt :(

    MfG

    edit2: so nun konnt ich windows xp auf einmal installieren nun geht es.. bios ist aufm aktuellen stand
    danke nochmal!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen