1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bios update welches und woher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von RaBerti1, 30. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    hi,

    ich hab folgendes mainboard: http://de.shuttle.com/637.htm#hot_637a und müsste dringend mein bios updaten da es meine 80 gb festplatte nicht erkennt.welches update muss ich verwenden?

    vielen dank
    rs
    [Diese Nachricht wurde von linuxspiele am 30.07.2003 | 21:15 geändert.]
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >Demnach bleibt dem/ den User das Aufschrauben wohl net erspart.

    Es gibt das schöne DOS-Tool ctbios.exe, welches auch die versteckten BIOS-Informationen ausliest, für die, die nicht schrauben wollen.

    franzkat
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich hab} mal gerade via SANDRA und AIDA in Verbindung mit Epox 8RDA+, 8RDA3+, 8K5A2+ sowie MSI KT3 Ultra2 R, K7N2-L , K7N2 Delta ILSR nachgesehen ...
    überall wurde die Board Bezeichnung jedoch <I>keine</I> Rev.-Nr. angezeigt :( :o. Demnach bleibt dem/ den User das Aufschrauben wohl net erspart.

    Andreas
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Welche Rev? Kann das Sandra von SiSoft oder AIDA32 nicht auslesen?

    Es schreckt Newbies oft ab, an technischem Gerät rumschrauben zu sollen. Und dann auch noch den heiligen PC öffnen um in seinen Innereien rumzukramen...
    <I> Kann man da auch keinen Schlag abbekommen? ja man kann, wenn man zB mit dem SChraubenzieher im Netzteil rumprokelt. </I>

    MfG Raberti
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier wirst du fündig http://www.spacewalker.com/german/biosfiles.htm#biosdownload runterscrollen bis Slot 1 und dort findest du dein Board ganz links aussen, rechts davon die jeweiligen BIOS-Dateien.

    ABER: Aufpassen für welche Rev. die Dateien. sind, d.h. vorab ein Blick aufs Board um zu prüfen, welche Rev. du hast.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen