1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios-Update, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von computer2005, 14. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo!

    Eine Laien-Frage:

    Ich möchte mein Bios updaten. Der Rechner ist 4 Jahre alt.

    Habe Win XP PRO drauf
    1400 MHz
    768 MB RAM
    Marke "Network"

    Wie updatet man Bios? Ich kenne mich da net so gut aus, weiß aber, wenn man einen Fehler im Bios macht, dass der PC dann richtig spinnen kann oder Ähnliches.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
  3. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    Der Network Pc ist Marke von Medion. Dort kannst Du auf die Seite gehen und unter Support mit der Seriennummer des Gerätes nach Updates suchen. Insofern auch ein Bios update zur Verfügung steht, kannst Du dir dieses herunterladen.

    Dann benutzt Du ein Brennprogramm und erstellst eine bootfähige cd mit den heruntergeladenen Daten. Merke dir aber den namen des programms, da du diesen später eingeben musst.
    den rechner neustarten, sollte dein system nicht von cd booten, musst du zuerst im bios die bootreihenfolge auf cd als erstes startvolume ändern.

    danach sollte beim reeboot eine art programmoberfläche, dem awardflash zu sehen sein. dort musst du dann, insofern es das programm nicht automatisch erkennt, das flashprogram benennen. könnte sich hier um awardflash.exe handeln.

    das programm sollte dir nun den fortschritt anzeigen. keinesfalls unterbrechen und die prozedur bis zum ende laufen lassen. das programm informiert dich, bei fertigstellung bzw. du kannst es am fortschrittsbalken erkennen. wenn das ding dann fertig ist, die cd aus dem laufwerk nehmen, den rechner neustarten und ins bios gehen. dort die systemeinstellung auf standard setzen und speichern.
    #
     
  4. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    Hallo! Vielen Dank für Ihre Antwort! WO finde ich die Seriennummer von meinem Bios?

    Könnte ich es auch per Software herausfinden?
     
  5. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
  6. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    Über Start-> alle Programme-> Zubehör->Systemprogramme->Systeminformationen erhälst Du einen Einblick in die Systemdaten, auch die Bios Versionsnummer und dem Datum.

    du hast hier die mainbordtreiber angegeben, das ist etwas anderes, wie ein bios.
     
  7. computer2005

    computer2005 Kbyte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    395
    alles ok, danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen