1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nafi, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nafi

    Nafi Byte

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo
    Hab eine ASUS A8V Deluxe. Wollte ein BIOS Update machen. Wie sieht es denn da mit risiken aus??? Man ließt überall das "mach mal BIOS Update" und so, aber man ließt halt auch das dabei der CMOS danach nicht mehr geht.

    Ist es zu raten ein Update durchzuführen oder ist das Risiko größer als der Ertrag???

    Mfg
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    der "Ertrag" steht bei ASUS in der History der BIOS-Versionen - wenn Du ein Problem hast, das durch eine BIOS-Version neuer als Deine vorhandene gelöst wird, solltest Du das Update machen ! hast Du kein Problem, kannst Du Dir auch das Update sparen ... ;)
     
  3. Nafi

    Nafi Byte

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    21
    Naja und wie sieht es mit Perfomance gewinn aus nach einen Update??? Sagt mal was zuden heutigen risiken, ich kenne ja nur die aus früherer zeit (PI und PII und so).
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    wo soll da ein Performance-Gewinn herkommen ? der ist idR. = Null !

    das Risiko hat sich zu früher nicht geändert, zumindest bei der althergebrachten Methode über Bootdiskette - mit richtigem Flashprog und passender BIOS-Datei beschränkt sich das Risiko imho auf einen Stromausfall während des Flash-Vorgangs ! dass man da nicht mit einer gammligen, evt. defekten Diskette hantiert, sollte man natürlich auch sichergestellt haben ... :rolleyes:
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    >Man ließt überall das "mach mal BIOS Update" und so,

    Aber nur im Zusammenhang mit einem Fehler, der damit beseitigt werden kann.
    Wenn jemand das pauschal von sich gibt, sollte man ihm den PC-Führerschein entziehen.
    Es ist zwar vielleicht Schick, das neuste und wahrscheinlich instabilste Beta-BIOS aufm PC zu haben, aber die Leute, die das brauchen haben idR auch schon das eine oder andere Board geschrottet. In gewissen Kreisen gillt man erst was, wenn man einen hohen Durchsatz an Hardware hat. Da will ich erst gar nicht hin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen