1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bios-update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sir.Henry, 12. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sir.Henry

    Sir.Henry ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Habe ein IPC-Juki-710-1.2 Motherboard mit Pentium NMX.Wollte eine neue Festplatte Western-Digital 40Giga einbauen.Wurde vom Bios nicht erkannt.Wo kreige ich Bios-Update her oder wo liegt das Problem?
    Vielen Dank im Voraus
    MfG
    Henry
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi...
    will dich ja nicht entmutigen....
    aber selbst an mainboards von 1999 und 2000 braucht man oft noch ein bios-update um größere festplatten als 32 gigabyte einzubauen....wenn du noch ein älteres teil hast stehen die chancen sehr schlecht....
    das einzige wäre die software vom festplattenhersteller einzusetzen um so die platte auch bei dir zum laufen zum bringen
    mfg.Tom
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, versuch es mal hier : http://www.iei.com.tw/cgi-bin/ncommerce3/ExecMacro/download.d2w/report?dcnbr=14 . Ob das Update dein Problem löst, weiß ich nicht. Ich glaube eigenlich nicht, dass du die 40GB-Platte an einem solchem Teil zum Laufen bekommst. Als Alternative wäre noch ein PCI-UDMA-Controller denkbar. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen