1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Bios update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nedal, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nedal

    nedal Byte

    ich hab das kt4 ultra und das live update hat ein neues bios gefunden kann mir einer sagen schritt für schritt wie das geht
     
  2. inc.

    inc. Kbyte

    lad das updat lieber manuell vond er hp runter und packe die auf ne bootdiskette und update das bios über dos.das is wenigstens sicher vor abstürzen und net so wie das windows.ich würde nie hardware über windows updaten,dass kan nur schief gehen,machs über dos,is mein rat.
     
  3. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Hi,

    das ist mit LiveBios von MSI geht denkbar einfach. Einfach die Anweisungen befolgen.
    Jedoch würde ich ein Bios-Update über Windows erst nach einem Rechnerneustart machen.
    im Autostart alles (Virenscanner sowieso) ausser
    -Scan Registry
    -SystemTray
    -Task Monitor
    -Load Power Profile
    -Scheduling Agent
    deaktivieren, um wirklich sicher zu gehen. Ein BSO-Fenster während dem Update vernichtet den Bios!

    Jedenfalls habe ich es mal so gemacht und es klappte wie eine 1.
    Gebe aber absolut keine Garantie und wasche schon jetzt meine Hände in unschuld...;)

    MfG

    [Diese Nachricht wurde von Keine-Ahnung am 30.12.2002 | 20:52 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen