1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS UPDATE

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von katzenklo87, 29. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    \'.
    Ich finde bei google nix,und kann mir einer noch verraten wie ich das mit dem Bios Update genau mache?
     
  2. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi, guter Rat.

    Sofern alles läuft und keine Probleme auftreten, besteht keinerlei Grund für ein BIOS-Update. Die Kiste wird nicht schneller.

    Hast nachher aber ein Problem, wenns danebenschlägt.

    mfg Andy
     
  3. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    es läuft noch alles doch mein Bios ist von 99.
     
  4. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi Flo,
    doch, schau mal genauer hin. Auf der Biostar-Site findest Du alles.
    Geh mal zu http://www.biostar.com.tw/support/bios/index.php3 und kämpf Dich durch.
    Jedes Bios ist wieder anders, Du kannst nicht irgend eines nehmen. Achte ganz genau auf die Modellangabe.

    PS: Wenn Deine Kiste läuft, die Festplatte erkennt und auch sonst keine Macken hat würde ich nicht das Risiko eingehen, ein Bios-Update zu machen. Schlägt es fehl, wie bei mir, startet die Kiste nicht mehr und Du kaufst ein neues Board. Bis Du dann nämlich wieder ein funktionsfähiges Bios hast, vom Händler oder Hersteller, wirst Du schwarz vor warten.

    Überleg Dir ein Update vorher. Ich musste es probieren, da die neue Festplatte nicht erkannt wurde und die Kiste beim Runterfahren nicht ausschaltete.

    mfg Andy
     
  5. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    Kennste noch ne Seite wie das beschrieben wird mit dem Bios updaten?
     
  6. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    Chipset VTA III Via Apollo Plus oder Biostar Board.Steht im Handbuch.
    Ist das Biosupdate für jeded Board unterschiedlich?
    PS:Ich finde auf der Biostar seite nichts.
    Thx für die Hilfe
     
  7. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    kann sein, denn unter den Boardherstellern existiert so ein Hersteller
     
  8. katzenklo87

    katzenklo87 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    46
    kann es sein das das ein Biostar Board ist?
     
  9. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Salü,
    mit der Bezeichnung kann ich leider auch nix anfangen, aber Du solltest auf dem Board nach dem Hersteller suchen. Meistens ist dort irgendwo ein Hinweis aufgedruckt, welcher Dir sicher weiterhelfen könnte.

    Hast Du diesen gefunden, versuche es einmal bei http://www.treiber.de , eine erste Anlaufstelle. Dort wirst Du, wenn Du den Hersteller weisst, sicher fündig.

    Oftmals ist auch eine FC Nummer zu finden, welche bei verschiedenen Suchmaschinen hoffentlich zum Erfolg führen. Ob man diese Nummer bei Treiber.de eingeben kann, weiss ich nicht.

    mfg Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen