1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS Upgrade

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MMHWG, 1. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MMHWG

    MMHWG Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    34
    Hallo!

    Da ich ein BIOS upgrade vornehmen muss, um mein System aufzurüsten, ich aber nicht weiß, wie das unter Windows ME gehen soll, hoffe ich, dass mir hier jemand einen Rat geben kann:

    Erstens einmal sind, wenn ich unter WinME eine Startdiskette erstelle (was laut ecs für ein BIOS upgrade nicht zu empfehlen ist...man sollte Startdisketten von anderen Windows Versionen nehmen, ME und 2000 sind nicht gut), habe ich am Ende viel zu wenig Platz übrig die Upgrade Dateien draufzuspielen.
    1.17 MB Speicherkapazität von 1,38 (komischerweise zeigt mir das Formatierungsprogramm von Windows ME aber an, das ich eine 1,44 Disk erstelle - vermutlich sind das wieder bytes und nicht direkt MB!?) sind bereits für die Startdisketten Dateien vergeben, 517 KB PLUS eine 256 KB große Flash(exe) bzw. com Datei sollte ich aber noch draufspielen um überhaupt updaten zu können...das wären dann zusammen ca. 1,92MB für die Diskette. Da kann was nicht stimmen!?
    Oder muss man gar 2 Disketten verwenden (Startdiskette + Updatediskette??)

    Bitte schreibt mir eine Antwort, ich kann im Internet nichts zu genau diesem Problem finden, nur GUIs wie man das Update an sich macht. Das könnte ich jetzt auch, sofern ich halt einmal die blöde Diskette erstellen könnte!
    Und falls ich tatsächlich eine Win98 Startdiskette brauche, woher bekomme ich die (/vor allem eine verlässliche Quelle, ich möchte während dem Update keinen Absturz riskieren um dann noch Geld für das BIOS zu zahlen!!

    Danke schon mal

    Michael
     
  2. MMHWG

    MMHWG Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    34
    Geschafft...habe die neueste BIOS Version druf...Danke an alle!
     
  3. MMHWG

    MMHWG Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    34
    Nun noch ein paar Fragen:
    (WinME muss ja ein echter Hammer sein!)

    Also, das mit dem Diskette Formatieren und gleichzeitig Systemdateien draufkopieren geht mit WinME nicht mehr.
    Es gibt nur Knöpfe für
    -Quickformat (löschen)
    -Vollständig
    -Keine Bezeichnung
    -Am Ende Zusammenfassung anzeigen

    Das mit "Start" - "Ausführen" - "Command" eingeben und "format a:/s funktioniert auch nicht mehr in ME - er schreibt dann: Microsoft Windows unterstützt das nicht mehr und man soll doch onter Software/Startdiskette erstellen gehen um dann dort die gewünschte Diskette zu erstellen. Nur will ich aber keine Startdiskette sondern nur eine "bootfähige" Diskette, wie steffenxx geschrieben hat. Ich habe jetzt auch Probiert nur die Files, die er mir angegeben hat (Command.Com die beiden versteckten Dateien io.sys und msdos.sys) versucht auf die Diskette zu bannen, eine msdos.sys findet das Suchprogramm auf meinem PC nicht, nur eine dos.sys, die allerdings im Verzeichnis vom Programm Drive Image ist, also kanns die nicht sein. Es gibt noch folgende Dateien (im Windows\Comand\EBD Verzeichnis):
    ASPI2DOS.SYS
    ASPI4DOS.SYS
    ASPI8DOS.SYS

    Die io.sys hat das Suchprogramm gefunden, und zuwar im windows\command\ebd Verzeichnis.

    Also ich weiß jetzt nicht, ob ich tatsächlich die gegebenen Dateien nehmen soll und dann die Bootdiskette habe, wiegesagt, es geht mir darum nicht während des upgradevorgangs einen Absturz zu riskieren!

    Und noch was:
    Auf der Seite

    http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/flash_ami.htm

    ist der ganze upgradevorgang ganz gut beschrieben, und die empfehlen einem nach erfolgten upgrade die "Optimal Settings" unter BIOS einzustellen, da das System alle Geräte neu ausfindig macht.
    Kann man das auch ohne das Laden der Optimal Settings hinbekommen, oder ist das unumgänglich?
    Ich möchte nämlich nicht wieder erst die ganzen Einstellungen ändern müssen!?

    Ok, danke dann
    Michael
     
  4. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    mods schön und gut, aber früher hat das keinen gekratzt, wenn 2 sehr ähnliche themen da waren. der link zum anderen wurde gegeben, vielleicht noch was kleines gesagt und fertig.
    so wie oben halt. solange es nicht voll identisch ist. er sagt ja oben auch, dass er nix ausreichendes gefunden hätte.
    is mir in solchen sachen etwas zu streng geworden. wobei man euch natürlich zugute kommen lassen muss, dass ihr es immer in einer sehr freundlichen art und weise macht.
    soll nicht unbedingt ein diskusionsthema sein, sondern meine meinung. bitte keine antworten von anderen.
    du steffen darfst natürlich gern antworten...

    ...Greetz SoF
    [Diese Nachricht wurde von SoF am 01.09.2002 | 13:33 geändert.]
     
  5. MMHWG

    MMHWG Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    34
    Ich hab ein neues Thema angefangen, da die Überschrift des anderen nicht genau zu meiner zweiten Fage gepasst hat. Werde in Zukunft aber den link dazugeben - sorry

    Michael
     
  6. alassir

    alassir Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    38
    crosspostings sind nicht so gut...

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=70730

    man weiss nicht, wo man posten soll.
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo , zum Flashen des K7S5A findest du auch hier etwas : http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=63096#294232 oder
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=65396#266087

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab MMHGW nur ganz freundlich darauf hingewiesen, wie das Forum effizienter zu nutzen ist . Im Vorfeld wurde sein Problem auch schon mit abgearbeitet. Ich sehe deshalb in diesem kleinen Hinweis kein Problem. Persönlich habe ich eher ein Problem, wenn ein Mehrfachposter hier kalt mit Ermahnungen abserviert wird. Dies finde ich persönlich störender, als wenn ich ein Thema zweimal lese.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)

    PS.: Deine Bitte, dieses Thema nicht zum Diskussionsthema zu mach unterstütze ich voll.
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab gerade gesehen, dass zur Bootdiskette bereits unter einer andere Überschrift eigentlich alles erklärt wurde. Crosspostings sind nach den Nutzungsbedingungen unerwünscht. Wenn du der Meinung bist, dass dein Problem noch nicht ausreichend erläutert wurde, solltest du dem neuen Thread zumindest einen direkten Link zum vorherigem Thema verpassen.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, zum Bios-Update brauchst du keine vollständige Startdiskette, sondern nur eine bootfähige Diskette. Die enthält neben der Command.Com die beiden versteckten Dateien io.sys und msdos.sys. Unter ME müsste unter Ausführen eigentlich auch Format a:/s funktionieren oder Diskette formatieren und Systemdateien kopieren. Dann hast du auch genug Platz für das BIOS-File und das Flashprogramm. Bei ECS gibt es eine Anleitung auf Englisch. Für AWARD : http://www.ecs.com.tw/download/flash_award.htm und für AMI :
    http://www.ecs.com.tw/download/flash_ami.htm
    Was hast du für ein Board ?

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)

    PS.: Eine komplette Startdiskette ob ME oder Win98 ist nie zu empfehlen, da dann Treiber geladen werden. Wenn du von einer Bootdiskette flashst, musst du beachten, dass keine Tasturtreiber geladen sind - für y also z drücken.
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 01.09.2002 | 12:47 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen