1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bios zerflahst - update per cd ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von User010709, 27. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Hoi,

    ja also nach dem live update meines MSI k4m4-l bleibt der bildschirm leiedr schwarz auch bios reset und ads herausnehemen der Batterie über Nacht hat nix geholfen.

    So meine lezte Idee wäre das eine Start CD zu erstellen, (selben Daten wie eine Startdiskette) und darauf das bios sowie das flash utility zu legen. Denn ein Diskettenlaufwerk ist im bios deaktiviert!

    Ist dies so möglich `?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Theoretisch wäre es denkbar.
    Wenn du den Flash-Befehl in die Autoexec.bat packst und alle nötigen Parameter dazuschreibst, vor allem, daß keine weiteren Nachfragen kommen, könnte es klappen...

    Gruß, Magiceye
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :confused: wenn die Kiste nicht mehr startet, ist Diskette oder CD auch egal ! :rolleyes:
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    so hab die cd gerbannt und an diesem pc geteste geht... mit patchs cript, sie geht ja an ich erhalte nur kein Bild !

    Melde mich gleich obs geklappt hat !
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hmmm scheint nicht zu klappen, ich muss 2 mal das falshen bestätigen aber bei der tastatur blinken nichtmal die num etc leuchten ! was nun ?
     
  6. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    so sieht im übrigen die autoexec.bat von mis aus:

    @ECHO OFF
    CLS
    ECHO.
    ECHO MSI Technology GmbH - BIOS Update
    ECHO --------------------------------------------------------------
    ECHO.
    ECHO ACHTUNG : Um das BIOS Update jetzt durchzufuehren druecken
    ECHO Sie bitte eine belibige Taste.
    ECHO.
    ECHO Falls Sie diese Datei unter WINDOWS gestartet haben oder das
    ECHO Update spaeter durchfuehren wollen druecken Sie bitte STRG + C.
    ECHO.
    PAUSE

    A:\AWFL826B w6734vms.150 /SN /PY /CC /R /LD
     
  7. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Der Befehl lautet laut deinen Angaben:
    A:\AWFL826B w6734vms.150 /SN /PY /CC /R /LD
    Da du aber das von der CD aus erledigst und dieses Laufwerk wohl nicht unter 'A' verbucht ist, solltest du diesen Befehl und weitere auf den Laufwerksbuchstaben des CD-Laufwerkes ändern. Wenn es denn so ist oder sein muss, wäre eine neue CD zu brennen.
    Gruß Eljot
     
  8. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    ich hab utner nero eine bootbare cd erstellt, d.h er soltle a: emulieren und ich hab auch getestt ob das flash proggi starte an diesem pc hier da gings :(
     
  9. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Auf der MSI Headquarter Seite ist genau beschrieben, wie man ein BIOS sehr einfach wieder restaurieren kann. Es funktioniert, habe ich selbst schon (bei einem Kollegen) ausprobiert.

    http://www.msi.com.tw/html/support/bios/note/boot.htm


    BTW: für das AMI BIOS darf keine Bootdiskette verwendet werden, sondern eine leere
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen