1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BIOS zerschossen?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von PC-Weltler, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Weltler

    PC-Weltler Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    204
    Hilfe!!!

    Ich besitze den 99er Pentium2 von Aldi/Medion (Pentium II, 400 MHz, siehe: www.computist.de, PC-Tests, Aldi) und wollte mir das auf der Medion-Seite angebotene BIOS-Update aufspielen (Bios Update P 10, Bereitstellungsdatum 10.07.2003, Bios Update des Mainboards Intel SR440BX). Das schien auch ganz gut zu klappen, nur am Ende des Updates, nachdem ich den Rechner neu starten sollte, erschien nur noch das übliche Logo des Motherboards auf dem Monitor, das HD-Zugriffslämpchen leuchtete...und so blieb es. Also fürchet ich, mein BIOS ist hin, oder? Und was kann ich da tun? Gleich einen neuen Rechner, oder kann ich einen neuen BIOS-Baustein bekommen oder den alten irgendwie neu bespielen?
    BITTE BITTE HELFT MIR!!!

    Euer PC-Weltler
     
  2. PC-Weltler

    PC-Weltler Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    204
    Was ist das und wie geht das?
     
  3. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Wenn du den Jumper nicht findest, nimm einfach mal die BAtterie raus und warte 'ne Weile...
     
  4. FLAzH

    FLAzH Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    18
    Oder schau mal hier: www.biosflash.com

    Dort gibts Anleitungen mit Bildern zum Bios-Update & more ;)

    MfG flazh
     
  5. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
  6. PC-Weltler

    PC-Weltler Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    204
    Danke Ihr Lieben!

    Habe das Problem gelöst! *juhu
     
  7. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Jetzt will ich auch wissen, wie's funktioniert hat...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen