1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bioseinstellungen drucken

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hugo, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hugo

    hugo Byte

    hallo habe mal eine frage kann mir jemand einen tip geben wie ich die bioseinstellungen zu papier bekomme.
    wollte gern mal die einstellungen anhand des bioskompendium überprüfen
    habe aber keine lust alle einstellungen von hand aufzuschreiben.
    habe ein asusboard a7v mit chipsatz kt133
    besten dank im vorraus
    Peter
     
  2. hugo

    hugo Byte

    danke für den tip aber mußte doch handarbeit machen
    da ja so ein altes modell nicht mehr zur verfügung steht
    tschüß peter
     
  3. dozer

    dozer Byte

    moin,
    vorausgestzt du hast einen einfachen ascii-drucker (halt irgendeinen der unter dos arbeitet, am besten ein nadeldrucker :-)), brauchst du meines wissens nach im jeweiligen bios-menü nur auf die [DRUCK]-taste (der tastatur) drücken... und siehe da.
    wenn du keinen ascii-drucker hast dann bleibt dir immer noch bleistift und papier.

    nur mal nebenbei, du kannst ja auch das bios kompendium ausdrucken und dann das bios überprüfen...

    so denn
    [Diese Nachricht wurde von dozer am 06.02.2003 | 18:35 geändert.]
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Vielleicht bekommst Du noch eine andere Antwort, so weit ich weiß ist es nicht möglich, da LPT erst nach dem BIOS initialisiert wird.
    Vielleicht gibt es aber ein Programm das aus Windows das Bios auslesen kann.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen