1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Biosupdate beim Epox 8k3a+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Wingnut2, 21. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    wollte grade eben das neue bios "version 2619" auf mein Epox 8k3a+ flashen... folgendes Problem nach dem update:

    Der pc lässt sich nicht mehr hochfahren, da nicht mehr vom Raid controller gebootet wird. Ich hab zwar kein raid laufen, aber ich hab die bootfähige festplatte am raid hängen. Mit der alten Biosversion gabs da nie probleme.
    Auch nach verschiedenen Einstellungen im Bios (bootsequenz usw.) will der pc nicht mehr booten. Auch wenn ich mit Startdiskette boote, erkennt der keine festplatte am Raidcontroller mehr.
    Dann hab ich die alte version 2304 wieder draufgeflasht und das ganze system läuft wieder 1A mit Boot vom Raid...

    Also ich versteh das nicht ganz, hat jemand ne ähnliche Erfahrung mit dem Bios gemacht ?

    thx
    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 21.06.2002 | 01:30 geändert.]
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    japp thx... werde dann mal warten !
    Aber das ist ja schon schwach von Epox, wenn die so einen Bug übersehen... der Raid ist ja wohl nicht neu !
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Auf Warp2search
    http://www.warp2search.net/article.php?sid=5288&mode=thread&order=0
    steht folgendes: "Important Update: This BIOS might disable your onboard RAID controller. It is a known bug and Epox will release a fix shortly."

    Also besser noch auf das Bugfix warten.

    Mfg Manni
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    sehr merkwürdig gester war unter dem selben link die version 2619 verfügbar !
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Also ich kann auf der Seite von Epox für dein Board als aktuellste Version nur die Version 23.28 (28.03.2002) finden. Bist du sicher das du das richtige BIOS für dein Board genommen hast? Ist es vielleicht ein Beta BIOS? 2619 bedeutet wahrscheinlich das das BIOS vom 19.06.2002 ist.

    Mfg Manni
     
  6. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Haalihallo,

    http://www.lumberjacker.de

    unter Workshops/Downloads ein grosser Fundus.
    Ansonsten Anfrage im Forum, hilft dir garantiert :D

    Gruß Juve ---:D-->
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Also auf der Euro-Seite von Epox isses noch da:
    http://www.epox.nl/BIOS/8k3a2619.bin

    Mehr als das steht aber auch nicht dazu:

    Mainboard model name: 8K3A / 8K3A+ and 8K3AP
    BIOS filename: 8K3A2619.BIN (7700)
    Fixes:
    ? Improved overclock ability in range (150~165 MHz.)
    ? DRAM compatability improved
    ? After running AWDFLASH the keyboard fails, solved.
    ? System can\'t shutdown whilst running Safe Mode (Windows 98SE / ME)
    ? CPU shutdown temperature selections increased up to 85 degrees celcius.

    Bei Problemen mit Epox-Boards sollte man ruhig bei denen direkt nachfragen. Ich hab gestern nach nicht mal einer halben Stunde eine Antwort auf meine Anfrage erhalten, sowas gibts heutzutage selten.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen