1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Biosupdate nicht möglich mit K7S5A??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von overdosed1, 12. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. overdosed1

    overdosed1 Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    60
    Hi,

    habe mal versucht mein BIOS zu flashen. Also DOS-Startdiskette unter XP (mit der Formatieren-Funktion) erstellt, die Flash-Datei und die BIOS-Datei drauf. Rechner von Diskette gestartet und die Flash-Datei ausgewählt. Also
    a:\aminf331

    Anschließend bringt er folgende Meldung:
    DOS\16M error: [14] premature EOF #A:\AMINF331.EXE

    Kann mir bitte einer sagen was ich falsch mache??? Wäre es vielleicht möglich, dass ich das alte BIOS vorher irgendwie löschen muss? Oder hat dieses Board evtl eine Funktion (Hardware- oder Softwaretechnisch) die ein überschreiben des BIOSes verhindert? Es ist auf alle Fälle die Richtige BIOS-Version, soviel steht fest.
    Board ist ein K7S5A

    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen... :(

    overdosed
    [Diese Nachricht wurde von overdosed1 am 12.04.2002 | 21:20 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Ich benutze Aminf329 oder 332 und habe keine Probleme .
    Welche Biosversion ist auf dem Rechner installiert ? > Versionen VOR 20.9.2001 haben einen Floppy-BUG unter NT/2K/XP der zu Datenverlusten führen kann . Dann die Diskette UNBEDINGT auf einem anderen Rechner erstellen .
    Um Diskettenfehler auszuschließen diese komplett formatieren .
    Sicherheitshalber im Bios aggressive Speichertimings zurücknehmen und FSB auf 100/100 .

    P.S. : OC-Bios auf www.ocworkbench.com/ecs
     
  3. Drecksack2900

    Drecksack2900 ROM

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    hast du nur a:\aminf331 eingegeben falls ja ist das falsch. Es fehlt noch die Flashdatei dahinter!
    Also: a:\aminf331 zb. 320402.inf
    weitere infos erhältst du wenn du a:\aminf331/? eingibst.
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    geh mal auf http://www.elitegroup.de
    dann auf FAQ und auf deutsch
    unter fehler 0001 findest du die genaue eingabezeile zum flashen.
    welches flashtool benutzt du?
    sollte nach möglichkeit die "aminf326.exe sein.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen