1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Biosupdate unter XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Damian, 30. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damian

    Damian ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe ein Laptop ohne Diskettenlaufwerk. Ein Biosupdate im Abgesichertenmodus mit Eingabeaufforderung schläg immer fehl.
    Wer kann mir helfen?
     
  2. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    ...na dass es erst nix mit dem betriebssystem zu tun hat und dann doch wieder. ;-)
     
  3. miclongstic

    miclongstic Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    24
    Mh... das versteh ich jetzt nicht wie meinst das??
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Da hat sich die Argumentation wohl im Kreis gedreht was ? ;-)
     
  5. miclongstic

    miclongstic Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    24
    Also eigentlich ist das völlig egal welches betriebssystem du hast. Das hat nehmlich nichts mit dem Bios zu tun. Aber was dein Notebook angeht so empfehle ich kein Update vom bios. Schon mal deswegen da Notebooks recht exotische bauelemente haben damit kann es dir passieren dass du einige treiber brauchst im nachhinein. dann allerdings hat es wieder was mit dem betriebssystem zu tun. lol :|
     
  6. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Mit etwas Aufwand könnte man eine Boot CD erstellen und das ganze von da aus starten bzw. auf die Festplatte zugreifen. Aber denk dran: Falls NTFS Format vorliegt wird die Partition von MS-DOS nicht erkannt.

    Scheint ein Firmennotebook zu sein was ? Gibts nicht die Möglichkeit das CD ROM kurzfristig durch ein FD zu ersetzen ?

    mfg
    mudie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen