1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BISO Einstellungen beim A8V D mit übertakteten A64?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pilimen, 22. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pilimen

    pilimen Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Hi an alle!

    Also ich habe mir einen ASUS A8V Deluxe Mainboard zugelegt (momentane BIOS Version: 1014d beta007), einen Athlon 64 3000+, 2x 512 MB DDR-Ram von MDT, und die Grafik macht ein ASUS v9999GT/TD 256 GDDR.

    Der Prozessor lässt sich auf 2600 MHz (4200+) hoch takten, läuft aber nicht stabil. Wenn ich aber alles auf standart setze, ist es genau das gleiche.

    Ich weiss wirklich garnicht, was ich im BIOS einstellen muss, damit der Prozessor, die Speicher und die Grafikkarte miteinander harmonieren!

    Kann mir einer nen Rat bzw eine gute Seite nennen wo spazifisch auf meine Hardware eingegangen wird?

    Vielen Dank :)
     
  2. schnudi

    schnudi Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo Pilimen

    Ich habe eine ändliche Hardware wie du, und hatte auch ein solches Problem. Bei normaler Taktrate, hängte sich der PC ständig auf. Die Lösung des Problemes war bei mir folgende:
    Im BIOS (Versio 1012.002 alos solte bei dir auch vorhanden sein) auf Advanced und dort auf Jumper Free Configuration. Nun dort kann man ja OC einstellungen machen. Ich setzte den wert auf 7% Oc und der Rechner Läuft jetzt stabiel. Ich hatte seit dieser änderung kein einziger Absturz mehr.

    Kannst du ja auch mal ausprobieren. Vieleicht hilfts bei dir auch.

    Gruss
    Schnudi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen