Bit-Torrent langsam

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von PC-Freak88, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Freak88

    PC-Freak88 Kbyte

    Hi!
    Ich benutze seit Neuem Bit Torrent. Leider kenn ich mich nicht gut aus, ich hab versucht einiges herunterzuladen, aber 5 Kbits sind sehr langsam. Wie kann ich den Download beschleunigen?
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    indem du eigene dateien frei gibst. davon lebt das filesharing.

    ausserdem kannst du da bestimmt noch einstellungen treffen.
     
  3. supergoofi

    supergoofi Byte

    wenn du von nem freien tracker leecht, kann das durchaus die normale geschwindigkeit sein.

    ansonsten welches dsl hast du denn?? dsl 6000? dann solltest du so ca. 25kb freigeben.
     
  4. Schritt 1: Lade Dir hier Azureus herunter
    -> Dieser Java-basierte Bit-Torrent-Client ist sehr schnell und Anwender-freundlich!

    Schritt 2: Lege dieses Programm als Standart-Anwendung für Torrent-Dateien fest

    Schritt 3: Pausiere alle Torrents bis auf einen einzigen
    -> Dadurch erreichst Du höhere Upload- und somit auch Downloadraten!

    Schritt 4: Setze den Upload bei DSL 1.000 auf 8kb/s, bei DSL 2.000 auf 16kb/s und bei DSL 6.000 auf 48kb/s
    -> Upload- und Downloadgeschwindigkeit stehen zueinander im Verhältnis!!

    Schritt 5:
    (a) Breche den Download nur ab, wenn es wirklich sein muss (z.B. PC ist ziemlich heiß).
    -> Nach dem Start braucht er eine Weile, um gute Raten zu bekommen!

    (b) Nachts den PC ausmachen? Pure Verschwendung an hohem Potential!!!
    -> Nachts sind die DL-Raten meist zwischen 40-60kb/s!!!
    (Ich hatte sogar schon 80kb/s!!!!)

    Schritt 6: Die Verteiler-Ratio gibt das Verhältnis von Upload und Download an! Um dem Torrent-Netzwerk nicht zu schaden, solltest Du eine fertig geladene Datei solange seeden, bis die Ratio über 1 ist!!
    -> Nun ist es egal, ob und wann Du den PC ausmachst, solange Du bei Gelegenheit seeedest!

    Schritt 7: Wenn Du eine Datei fertig geladen hast und diese seedest, zugleich aber auch noch eine neue Datei herunterladen möchtest, solltest Du beachten, dass der Upload von beiden Dateien zusammen NICHT über 8kb/s ist!
    -> Beispiel: max. Upload fertige Datei: 10kb/s // max. Upload bei der zu ladenden Datei: 8kb/s ----> Problem!!!
    Besser: max. Upload fertige Datei: 2kb/s // max. Upload bei der zu ladenden Datei: 6kb/s
    ((bei DSL 2.000 Werte mal 2 nehmen // bei DSL 6.000 Werte mal 6 nehmen))

    Schritt 8: Freue Dich, dass Du eine gute Download-Rate hast und empfehle diesen Text weiter, wenn er Dir geholfen hat.


    HALT! Eines musst Du noch wissen:

    :teach:
    Azureus nutzt bei der richtiger (/dieser) Konfiguration fast die gesammte Bandbreite aus!!
    Nicht nur dein PC wird spürbar langsamer, wenn es um Internet-Funktionen geht! Auch andere, die den selben Anschluss verwenden, werden merken, dass es langsamer geworden ist!
     
  5. PC-Freak88

    PC-Freak88 Kbyte

    ok, das werde ich dann morgen ausprobieren!

    Ich hab DSL 1000.

    Bearshare läuft mir sauschnell, aber da sind ne Menge Fakes drin.
     
  6. bei mris ind es bei Bit Torrent durchschnittlich 1 kb/s haba ber eine Leitung von 333 kb/s naja also 2800 DSL!!

    warum ist das so langsam?? Help me :bitte: !!
     
  7. Singapur

    Singapur Halbes Gigabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen