BitDefender bremst XP aus

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von helscha1, 9. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    Ich habe BitDefender Prof. installiert, so daß der PC total in die Knie ging. Obwohl ich es wieder deinstalliert und die Registry gereinigt habe, kriecht der PC (Intel4, 512 MB RAM, 15 Monate alt, XP Home) nur noch, so daß man keine Programme mehr starten kann. Wie kann ich ihn wieder normalisieren?
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo helscha1

    Da hast du mehrere Möglichkeiten.

    Du könntest z. B. einen Systemwiederherstellungspunkt, der zeitlich vor der Installation von BitDefender liegt, nehmen und damit dein System in einen früheren Zustand zurückversetzen.

    Oder du lädst dir mal das Programm NTREGOPT von der nachfolgenden Seite herunter:

    http://home.t-online.de/home/lars.hederer/erunt/

    und defragmentierst damit die Registry.

    Oder du defragmentierst mal deine Festplatte mit Hilfe eines Defragmentierungsprogramms.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen