Bitraterechner

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Der Eiserne II, 26. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Hallo zusammen.

    Ich habe eine Hauppauge Win TV PVR 250 TV Karte mit MPEG Encoderchip. Damit will ich meine alten VHS Kasetten auf DVD überspielen. Da ich so viel wie möglich aus den alten Kasetten holen will dachte ich ich verwende eine DVD+/- R pro Film. Nur leider mußte ich feststellen das ich Filme habe die zulange sind für eine Bitrate von 9,6 M/sec. Gibt es einen Bitraterechner bei dem ich einfach sage xxx Min in Auflösung XXX x XXX ergibt ??? GB and MPEG 1/2 Datei. Oder eine Formel wie ich mir das selber rechen kann?

    :danke:
     
  2. luckyhb

    luckyhb Guest

    FITCD

    ...musst mal googeln:)
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  4. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Ob für CD oder DVD ist eigentlich egal aber wie sieht es mit der Auflösung auf. Ich glaube das es ein großen Unterschied macht ob ich 720 x 576, 480 x 576 oder 352 x 576 habe. Oder gar MPEG 1 mit 352 x 288. Nur welche Auflösung liegt dem Rechner zu grunde?
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen