Bits statt Bandsalat: Plextors neuer Video Converter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MDA, 3. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MDA

    MDA Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    26
    Mit welcher Software findet das Überspielen dann statt? Ein hauseigenes Tool oder wie beim gewohnten Analogkopieren mittels eines generischen Treibers, den verschiedene Programme (VDM, iuVCR etc.) unterstützen?
    Wer Videoschnittprogramme à la Adobe Premiere, Ulead Videostudio etc. die Daten direkt empfangen können?

    Fragen über Fragen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen