1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bitte helft mir sonst dreh ich durch

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BrainDead1985, 1. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BrainDead1985

    BrainDead1985 Byte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    24
    hallo ! also hab einen lärmenden CRYSTAL ORB kühler auf meiner graka

    der kühler macht einen lärm das ist unvorstellbar mein PC hört sich jetzt an wie eine microwelle oder ein startendes flugzeug

    mein alter kühler ist kaputt und deswegen hab ich den jetzt drauf

    also meine frage der kühler läuft jetzt mit 12V -6300 UPM kann ich den auch auf 5V schliessen dann dreht er sich so mit 3000UPM hab ich ganz kurz ausprobiert (so wäre der lärm erträglicher )
    ich weiss aber nicht ob die kühlleistung so genug ist

    ich hab eine geforce 4 MX 440 da müsste es eigentlich ausreichend sein oder ?

    mfg andreas
     
  2. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Wenn die Gehäuselüftung ok ist, würde ich das auch sagen.

    Ansonsten: größeren Lüfter draufpacken, der dann langsamer läuft.
    Zumindest mit Leadtek-Karten geht das meist sehr hut, da die nen riesigen Passivkühlkörper haben mit viel Platz zum Sachen draufschrauben :)

    Hab ne GF3Ti200, deren Lüfter den Geist aufegegeben hat - habe einfach stumpf nen 6 cm-Lüfter draufgeschraubt.
    OK, geht ein PCI-Steckplatz verloren - doch wer braucht schon alle Slots?
     
  3. BrainDead1985

    BrainDead1985 Byte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    24
    sicher kühlkörper ist drauf hab gerade 3 std warcraft 3 gespielt hatte keine probleme bei ca 2 std GTA 3 auch noch nicht glaub schon dass es reicht der original lüfter hat gleub ich auch nur so um die 3000 3500 upm gemacht jetzt macht meiner 3100 glaub schon dass das reicht hab ja alles drauf gute wärmeletpaste guten lüfter - schlechte karte ;)

    mfg andreas
     
  4. planet-prinz

    planet-prinz Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    32
    Hallo,

    den Kühlkörper würde ich natürlich schon dran lassen, meißt sind die Lüfter doch verschraubt, so minimiert es auch den Aufwand.
    Ich denke schon, dass es zum Übergang funzen dürfte, außer, der Chiptakt ist sehr hoch, dann ggf. "untertacken"?
     
  5. BrainDead1985

    BrainDead1985 Byte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    24
    achso du meinst mit passiv kühlung dachte das wäre eine scherz antwort o.ä. hab mir gedacht du willst mir einreden die karte ohne kühlung laufen zu lassen :)

    mfg andreas
     
  6. planet-prinz

    planet-prinz Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    32
    Jetzt mal ehrlich:
    Ich habe auch eine Karte mit dem Chip - ohne Lüfter.
    So lange Deine nicht übertacktet ist, sollte es doch gehen...
     
  7. BrainDead1985

    BrainDead1985 Byte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    24
    naja solche antworten gehören auch dazu *gg*
     
  8. planet-prinz

    planet-prinz Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    32
    Eine GF4MX440 ?!?!

    Versuch\'s doch mal (kreativ) ohne Lüfter, sollte doch auch gehen.
     
  9. BrainDead1985

    BrainDead1985 Byte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    24
    ja dann :) hab das jetzt gemacht und auf 7V geschlossen und es ist einfach herrlich :D

    aber jetzt kommts :( hab schon wieder ein problem trau mich aber fast nicht einen neuen thread auf zu machen

    mein PC ist immer 100 % ausgelastet und ich weiss nicht warum hab ihn gerade formatiert weil ich dachte das hilft aber NEIN geht einfach nicht mehr

    das komische ist nur wenn ich ihn im abgesicherten modus starte ist das nicht mehr der fall

    bitte helft mir

    MFG andreas
     
  10. RobN

    RobN Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    15
    Ich habe eine MX440 mit Passivkühlung.. da sollte ein Lüfter auf 7V auch locker reichen.

    Temperatur kann man sich leider nur bei bestimmten Karten (z.B. Asus) und mit der enstsprechenden Software anzeigen lassen. Aber solange es keine Stabilitätsprobleme, Grafikfehler usw. gibt...
     
  11. BrainDead1985

    BrainDead1985 Byte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    24
    oh danke für die schnelle antwort :)

    aber was wenn es nicht reicht ? :\

    müsste ich eigentlich nur auf die temp achten aber wo sehe ich die ? hab motherboard monitor aber weiss nur wo die prozessor temperatur ist

    mfg andreas
     
  12. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Laß ihn doch auf 7 Volt laufen,müßte für deine Karte reichen

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen