*BITTE HILFE!* Probleme mit DNS-Server?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Head-Crash, 14. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Head-Crash

    Head-Crash Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    mit nachfolgendem Problem beschäftige ich mich schon seit Tagen:
    Ich habe zwei Rechner, einen Server und Client. Auf beiden Rechnern möchte ich im Internet surfen können.

    Konfiguration Server:
    Windows XP, eine Netzwerkkarte, eine DSL-Netzwerkkarte, aktivierte Internetverbindungsfreigabe

    Konfiguration Client:
    Windows XP, Netzwerkkarte, die Internet-Verbindung des Servers wird korrekt angezeigt

    Über die Internetverbindungsfreigabe kann ich auf dem Client über den Server in}s Internet gehen, was auch klappt. Ich kann z. B. vom Client aus die Internet-Verbindung des Servers aufbauen.

    Problem (tritt nur auf dem Client auf): ich kann fast jede Internetseite aufrufen, jedoch nicht alle ("Die Seite kann nicht angezeigt werden"). Die nicht angezeigten Seiten sind jedoch alle erreichbar, da diese auf dem Server sofort korrekt angezeigt werden.

    Auch das Abrufen (per Outlook) meines GMX-Email-Accounts funktioniert auf dem Client nicht, obwohl der GMX POP-Server problemlos auf dem Server-PC erreichbar ist.

    Ich habe schon alles versucht, auch unter Windows ME. Einmal mit Internetverbindungs-Freigabe, mit externen Programmen (SyGate, Jana-Server): manche Internet-Seiten sind auf dem Client nicht erreichbar. Externe Programme (ICQ, Audiogalaxy) funktionieren auf dem Client jedoch problemlos!

    Ich vermute ein Problem im Zusammenhang mit den Einstellungen (Client) für den DNS-Server. Derzeitig ist unter DNS-Server auf dem Client-PC die IP-Adresse des Host-PCs eingetragen. Sobald ich diese DNS-Adresse entferne, geht der Internet-Zugang auf dem Client überhaupt nicht mehr.

    Auf dem Host-PC ist keine DNS-Adresse eingetragen, der Domain Name Server müßte doch eigentlich bei der Telekom stehen, oder?

    Wenn ich auf dem Client z. B. die PC-WELT Seiten anpinge, funktioniert es. Aber nur, weil die PC-WELT eine von jenen Seiten ist, die ich sowieso vom Client aus erreichen kann. Die betreffenden Seiten, welche ich von Client aus nicht erreichen kann, lassen sich auch nicht anpingen, weder mit der URL, noch mit Eingabe der IP-Adresse der jeweiligen Seite

    Meine Fragen:

    - welchen Domain Name Server muß ich für T-Online DSL Flat eintragen?

    - woran könnte es ansonsten liegen, daß auf dem Client-PC manche Internet-Seiten nicht angezeigt werden, obwohl diese erreichbar sind?

    - kann es sein, daß die Telekom etwas gegen die Nutzung auf mehreren PCs unternommen hat? (es ging vor zwei Tagen noch alles. Ob es an der Telekom oder an mir liegt kann ich nicht sagen, da ich kürzlich viele Programme installiert habe; es kann aber eigentlich gar nicht mehr an mir liegen, da ich sowohl auf dem Host-PC als auch auf dem Client vor zwei Stunden XP frisch auf eine formatierte Festplatte installiert habe und alle Einstellungen überprüft habe). Zuvor hatte ich schon auf dem Client schon einmal ME frisch installiert, auch ohne Erfolg.

    Liebe Leser, liebes PC-Welt-Team: BITTE gebt mir TIPS und LÖSUNGSVORSCHLÄGE. Ich würde nicht in einem Forum schreiben, wenn ich selbst noch }ne Ahnung hätte. Habe mich schon in zahlreichen Foren, auf den T-Online und Microsoft-Seiten nach Lösungen gesucht und nichts gefunden. Nach nunmehr fast drei Tagen der Fehlersuche bin ich fast am aufgeben. Ich bin mir sicher, daß es sich nur um ein kleines Problem handelt, aber welches?

    Ach ja: das Problem ist unabhängig vom verwendeten Browser. Es ist nur auf den Client-PC beschränkt, die neueste Java VM wurde ebenfals installiert.

    Folgende Seiten werden auf dem Server und Client korrekt dargestellt:

    www.pcwelt.de
    www.computerchannel.de
    www.t-online.de

    Hier Seiten, die nur auf dem Server, jedoch nicht auf dem Client erreicht werden können (auch nicht über PING)

    www.gmx.de
    www.divx.com

    Ich habe schon versucht, Gemeinsamkeiten der nicht funktionierenden Seiten festzustellen, ohne Erfolg!

    Vielen Dank für Eure Hilfe! Vielen, vielen Dank!!! Danke!
     
  2. Head-Crash

    Head-Crash Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    57
    noch eine Anmerkung: habe auf dem Client-PC bereits die MTU-Größe auf 1492 verstellt, ohne Erfolg. Dieses Vorgehen wurde mir in einem anderen Forum empfohlen.

    Bitte liebe Leser oder liebe PC-WELT Redaktion: wenn einer einen Tipp für mich hätte, wäre ich sehr, sehr dankbar.

    Danke

    Andy
     
  3. deathchicken

    deathchicken ROM

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    3
    habe genau das gleiche problem...vom host aus geht alles...aber vom client nicht!
    habe auch die gleiche konfiguration!
     
  4. deathchicken

    deathchicken ROM

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    3
    ok...ich weiss jetzt wie es geht...
    geh auf http://user.cs.tu-berlin.de/~normanb/ und lad dir den raspppoe treiber runter udn benutzt den...
    liegt wohl irgendwie am win xp ppp treiber...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen