Bitte lesen und Verbreiten

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von kasimir27, 5. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kasimir27

    kasimir27 Guest

    Hilferuf

    Wir vermissen und suchen seit 03.10.03 gegen 19 Uhr unsere Tochter Carmen.
    Sie wollte hier bei uns in Krefeld zum Feuerwerk der Herbstkirmes. Dort wollte sie sich mit Freundinnen treffen, aber sie ist nicht da angekommen.

    Wir hoffen immer noch das sie zurück kommt, doch in mittlerweile über 12 Stunden kann sie auch schon weit weg von Krefeld sein.
    Wir haben Angst um unsere Tochter und bitten euch hiermit um Mithilfe.

    Über den Link http://www.marschmann.info/bilder/pass.gif seht ihr ein Foto unserer Tochter und über http://www.marschmann.info/index0034.htm auch. Dort auf dem 2. Foto ist sie genau mit den Sachen zu sehen die sie auch gestern abend angezogen hatte.
    Eine Dunkelblaue leicht gelbliche verwaschene Jeans, eine blaue Jacke und weisse Turnschuhe.

    und vor allem posted das in alle boards die ihr kennt
    jepo
    Carmen ist ca. 170 cm gross und hat Schulterlange, zur Zeit schwarz/mahagoni gefärbte Haare.

    Wer durch Zufall etwas sehen sollte oder Hinweise hat, dann bitte umgehend per Mail an webmaster@marschmann.com
    Eine Polizeisuchaktion ist bereits gestartet und auch Taxifahrer aus dem Raum Krefeld haben bereits das letztere Foto erhalten.

    Bitte helft uns!
     
  2. Inquisitor

    Inquisitor Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    74
    Naja, also das ist schon etwas komisch oder?

    Ich kann das nicht so recht glauben.
    Vor allem wäre so ein Fall in den Nachrichten aufgetaucht. Ihr wißt doch wie schnell heutzutage Fälle von mutm. Kindesentführung usw. veröffentlicht werden.

    Ich weiß nicht.

    Wahrscheinlich hat jetzt irgend eine Werbefirma nen ganzen haufen neuer Mailaddis die sie mit Werbung zuschei**** kann.
     
  3. kasimir27

    kasimir27 Guest

    Und es war anscheinend doch kein Fake. Ich hab der Frau Marschmann geschrieben und das kam zurück:

    Hallo,

    wir haben eine erfreuliche Nachricht. Nach einer grossangelegten privaten Suchaktion mit mehr als 100 Helfern haben wir Carmen gefunden.

    Sie wurde gestern wahrscheinlich durch KO Tropfen ausser Gefecht gesetzt und in eine Wohnung in Krefeld verschleppt. Wir haben sie ausfindig gemacht und sie ins Krankenhaus gebracht, wo sie jetzt auch erstmal stationär behandelt werden muss.
    Gut ich gebe zu so ganz ohne Blut ist es nicht abgelaufen, aber dazu stehe ich als Vater.

    Wir bedanken uns bei allen die uns per Mail beigestanden haben und durch versenden von Mails geholfen haben.
    Ich denke ihr könnt euch vorstellen das die Stunden von Freitag 18 Uhr bis Samstag ca. 20 Uhr die schlimmsten unseres bisherigen Lebens waren.
    Jedoch haben wir auch eins festgestellt, wenn man wirklich Hilfe braucht, dann findet man sie auch hier bei den ganzen Internetusern.

    Herzlichen Dank an alle und nun hoffen wir auf eine schnelle Genesung unserer Tochter, da noch nicht bekannt ist was ihr genau verabreicht wurden ist und sie innere Blutung hat. Eins war aber festzustellen, sie ist nach ersten Untersuchungen nicht sexuell missbraucht wurden.


    Mit freundlichem Gruss

    Marschmann New Media
     
  4. Inquisitor

    Inquisitor Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    74
    Hmmmm, selbst auf die Gefahr hin das es echt sein könnte, aber derlei Suchaktionen kenn ich auch aus anderen Foren, und es war immer nur Fake.

    Also was soll dieser Kram?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen