1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bitte nur für Profis !! schwierige Aufg.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sw00, 24. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sw00

    sw00 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    69
    Schwierige Aufgabe! Bitte nur für Profis!!!

    Folgendes Problem:

    Ich habe mir vor gut 3 Monate folgende Komponente gekauft:

    Gigabyte GA -7zx
    AMD Athlon 800 MHz
    Arbeitsspeicher 128 PC 133

    Ca 3 Monate lief der PC gut bis eine Morgens ich den PC startete und der PC sich beim Hoch fahren der PC sich abschaltete. Ich schaute in der bios nach Monitor Temperatur ,dort stellte ich fest ,das die Temperatur bei 60°c lag .also kaufte ich mir eine guten lüfte und noch einen zusätzlichen Tempest Lüfte um die warme Luft umzuwälzen. .außerdem trug ich noch eine Wärmeleitpaste auf die Cup auf. Dies brachte mir einen Temperaturrückgang auf Ca 30°C. Leider stellte ich aber fest das der PC keine 2.Festplatte sowie das neu gekaufte Floppy nicht erkannte. Ich holte mir noch eine Freund zu Rate der hier sich noch besser aus kannte. Leider konnte dieser auch nicht mehr helfen. Er meine das es am Controller liegt da er nicht richtig die Hardware Komponenten erkennt ! Also weil ich noch Garantie hatte auf das Mainboard Ga 7zx von Gigabyte .Diese meinten: Als sie die Bios gebootet hatten es Läge am Floppy. Zuhause wieder war eine Win 98 installiert .Diese Betriebssystem läßt sich nicht deinstallieren noch kann ich die Festplatte formatieren um Win 98 zu installieren . ich kann also gar nichts machen .sobald ich Win 98 installieren will gibt er an ,das daß vorhandenes Betriebsystem nicht deinstalliert werden soll.

    Wer kann mir helfen ? Es wäre nett dringend Hilfe zu bekommen ! Den an der Festplatte kann es nicht liegen ,weil ich die Festplatte schon in meinem alten Recher funktioniert hatte.!
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Was heißt da FRÜH?
    Ich hab noch garnicht geschlafen! *gähn :D)

    Jepp, alles im Griff und ab Morgen hab ichs noch griffiger ;-)

    DIETMAR
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dürfte doch kein Problem sein schnell zu einem umsonst-email-provider zu gehen und sich ne neue Mail-Addy zu besorgen!

    Das sollte er machen anstelle seine Telefonnummer zu verteilen!!!

    NurmalsoamRande :-)

    dieschi
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Gelöscht wäre mir neu!
    Zerstört wäre mir nicht neu - hab Ich aber selbst noch nicht erlebt!

    Gruß..dieschi
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Jepp, Floppy würde die ganze ZTeit leuchten aber formatieren würde die Floppy garnix weil sich die Floppy mit falsch aufgestecktem Datenkabel garnicht ansprechen ließe, beser gesagt, die Floppy durch das falsch aufgesteckte Kabel *gelähmt* ist!

    Ist im Grunde ja auch egal, der kann bitten und betteln soviel er will, eine Telefonnnumer bekommt er von keinem!

    Gruß...dieschi
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Warum gehste nicht zu web.de oder genie.de oder gmx.de oder....

    Da kannste Dir ein Online Email-Konto holen und eMails ONLINE lesen, schreiben, empfangen...

    Da brauchste deinen Provider nicht!

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen