1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bitte um Auskunft bez. Aufrüsten!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hexxi, 10. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi Leute! Ich bin normalerweise bei AMD-Systemen zuhause, habe mir nun für eine Bekannte den PC des Sohnemannes angesehen... darin werkelt ein Mainboard der Marke

    ECS P6BAP-Me;

    derzeit steckt darauf ein Celeron 700 - das ganze System ist saumäßig schneckig am Weg. Ich habe das Teil vorübergehend auf 825 MHZ übertaktet, damit ein wenig mehr Leistung rauskommt... ist aber insges. immer noch zuwenig für den aktuellen Bedarf des Jünglings.

    Frage: was für eine Intel-CPU kann man da für ordentlich Leistungsschub draufstecken? Ich habe mir die Listen angesehen, es gibt FCPGA und FCPGA2... 100 und 133 MHZ ... da es sicher diesbez. Intel-Profis unter euch gibt, bitte ich um Auskunft (auch FSB angeben, Danke).

    Zusatzfrage: sind alle Celerons Schnecken oder gibt es kompatible Modelle mit neuem CPU-Kern die es "bringen"?

    Vielen Dank um voraus
    Grüße
    Joe
     
  2. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Ich muss mich berichtigen: Guter Tipp, billiges Mainboard gefunden. Jetzt wird ganz umgerüstet - Mainboard ECS KZVZA V3 um 60 Euro, Duron 1300 und Lüfter um 81 Euro. Ist zudem billiger und schneller *freu* als die lahme Intel-Lösung (nur CPU tauschen).

    Nochmals Danke!

    Greets Joe
     
  3. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Thx! Damit habe kann ich was anfangen!
    Danke an alle die geantwortet haben!

    Greets Joe
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ein Tip: Such für das Board mal ein aktuelles BIOS, meist weren damit mehr Prozessoren unterstützt. Das steht dann in der Readme, und danach kannst du dann gehen, wenn es an die Kaufentscheidung geht
     
  5. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Thx für Antwort - an die Umrüstlösung habe ich auch schon gedacht (als erstes) - aber mit 100 ? ist hier nix los. Duron 1200 kostet allein schon ? 52,--(ohne Versandkosten). Mainboard für 48 ?... wo gibt es das? Zudem braucht man dann DDR Rams und Kühler. Das sprengt das Taschengeld des Jungen. :(

    Der Tipp mit dem Handbuch ist gut gemeint - er hat aber keins mehr :)
     
  6. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Hier wird dir das Handbuch, bzw. die HP des MB-Herstellers helfen, was Du max. als CPU draufmachen kannst, ist immer die Frage ob sich es lohnt, ein Duron 1200 und ein gutes MB kosten zusammen knapp 100 ?...
    Have fun :-)
     
  7. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    www.google.de

    http://62.72.14.28/support/cpu_p6b.htm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen