1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe! Bin am Verzweifeln!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von philomatrix, 23. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    Board-Treiber?\' (< -- ja, ich phantasiere schon ..)

    Bitte, Ich brauche eure Hilfe!!
     
  2. Manuel2k

    Manuel2k Byte

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hi,

    Nein, das Board hat keine Onboard-Grafikkarte. Hm, ich wollte das eigentlich vermeiden, neue Sachen zu kaufen, wo kann ich denn nachgucken, ob die Karte kompatibel ist?
     
  3. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    hi manuel!
    ich kenn das board leider nich...
    kann es sein,dass es ne onboard-grafikkarte hat?
    ich hab bei "älteren" boards (von letztem jahr z.b.) gelesen.dass bestimmte onboard-grafikkarten sich mit bestimmten besseren separat eingebauten nich immer vertragen.

    also ich würde dir raten,kauf dirn anderes board,am besten kein sis.

    ansonsten gibts (sofern du mit der alten grafikkarte die gleichen spiele gespielt hast...ohne probs) für mich keine erklärung

    ich hoffe mal,dass cih nich komplett danebenlieg ;-)

    tschöö
     
  4. Manuel2k

    Manuel2k Byte

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    14
    Grafikkarten\'-Forum, weil ich nicht wusste, wo es genau hingehört! Das ist wohl verständlich!

    Danke für die Antwort Post #3!

    Also meine Werte für das Netzteil :

    20 A / 3,3 V

    35 A / 5,0 V

    16 A / 12 V

    210 W Max Power für 3,3 +5 Volt

    Ja ich habe das aktuellste Bios von http://www.ecs.com.tw/download/k7s5a.htm

    Den Ramtest habe ich nicht gemacht (glaube nicht dass es daran liegt), weil ich vorher eine Geforce 2 mx 400 hatte (fast 2 Jahre lang), die 1A funktionierte OHNE Probleme etc. (Warum sollte also der RAM jetzt Probleme machen?)

    Punkt 4, wie soll ich feststellen, ob die Karte kompatibel ist? Ist keine Rubrik dafür vorhanden (oder sehe ich sie nicht?)

    Danke trotzdem erstmal für die Hilfe
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Mein Vorschlag: probiere, die Grafikkarte auf einem anderen System (z.B. das von einem Kollegen) zu testen. Läuft sie dort einwandfrei, dann würde ich ehrlich gesagt Dein Motherboard wegschmeissen und ein neues kaufen. Ist doch günstiger (manchmal sogar wesentlich günstiger) als eine neue Grafikkarte.

    Bei http://k7s5a.de.cx findet man gewisse Kompatibilitätsangaben - ist aber nicht vollständig.

    Gruss,

    Karl
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    1. Offenbar ist Deine Grafikkarte nicht kompatibel mit dem Motherboard. Das scheint offenbar eine Spezialität von SIS-Chipsätzen (oder von ECS-Motherboards) zu sein. Der Beweis ist, dass es mit der alten Grafikkarte funktioniert hat. Dein Netzteil scheint mir stark genug für die auftretende Belastung.

    2. Darf man in berechtigten Gründen ausnahmsweise schon zwei Postings schreiben - aber bitte mit Querverweis! Ansonsten haben wir zwei offene Baustellen, und die linke Hand weiss nicht, was die rechte tut. Danke!

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hmm... Du hast eben dieses berühmt-berüchtigte Board...

    1. Teste mal Dein RAM. Dazu
    - ctRAMtst (Download http://www.heise.de/ct/ftp)
    - Memtest86 (Download http://www.memtest86.com)

    2. Ich vermute mal, dass Dein Netzteil stark genug ist, aber poste mal trotzdem die Werte:
    __ Ampère bei 3,3 Volt
    __ Ampère bei 5 Volt
    __ Ampère bei 12 Volt
    __ Watt Combined Power 3,3 + 5 Volt

    3. Hast Du schon mal ein BIOS-Update auf die aktuelle gültige BIOS-Version versucht?

    4. Ist diese Grafikkarte kompatibel zu diesem Board? Siehe dazu http://k7s5a.de.cx

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen