Bitte um Hilfe: Problem mit der Datei "FwsVpn.dll"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von T23, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T23

    T23 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo.

    Ich wollte die Sygate Firewall installieren. Aber es kommt immer der Fehler, dass die Datei "FwsVpn.dll" nicht geändert werden kann.

    Außerdem hab ich vor einigen Tagen den Panda Antivirus installiert und bei der Installation traten auch Fehlermeldungen auf.
    Allerdings lies die sich bis zum Ende durchführen. Aber eine Funktion (Die Erkennung von unbekannten Viren) lässt sich jetzt im Antivirus nicht aktivieren ... da kommt auch immer eine Fehlermeldung.
    Ich dachte mir, das kann vielleicht mit der FwsVpn.dll-Datei zusammenhängen.

    Bitte um Hilfe!!! Danke.
     
  2. T23

    T23 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Weiß keiner was? Bitte um Hilfe ... danke.
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    fwsvpn.dll ist Bestandteil der Sygate-FW, 58.536 B gross und zu Hause in ...\system32. - Tja. - Man sollte eine fehlgeschlagene Inst. sorgfältig entfernen, das fällt mir dazu ein.
     
  4. T23

    T23 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Ich habe einen neunen PC und hatte Sygate vorher nicht installiert.
    Daher wundere ich mich ja ... woher diese Probleme kommen.
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Nein, nein, nein. - Wer war an deinem "neuen" PC? - PLUS-Männchen oder die Mainzelmänner?

    Verstehe. - FWSVPN.DLL kann man auch in einen Editor laden. Wenn DA drin steht (irgendwo am Ende) "Sygate", dann ist der _von Sygate_ und nicht von Quelle. ;-(

    Hat die Datei einen TimeStamp VOR Kaufdatum? *MUHAHA*

    -Ace- (..)
     
  6. T23

    T23 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Du scheinst mich verarschen zu wollen ... ich hab einen neuen PC und vorher kein Sygate draufgehabt ... trotzdem gibts jetzt diese Datei und das Problem, dass sie sich nicht überschreiben lässt ...

    Und ich möchte hier Hilfe und keine abwertenden Kommentare ... es ist so, wie ich oben gesagt habe. Danke.
     
  7. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Du scheinst mich verarschen zu wollen ...
    Zugegeben, ein Versuch.

    Trotzdem. - Du solltest die umschriebene Geschichte "Huhn oder Ei" begreifen. Eine Edit-(Quell-)Prüfung hatte ich angegeben. - Biete wörtliche Meldungen an "Sie haben nicht die Rechte ...", idealerweise mit Event- Log- IDs (Überwachung v. Objekten...), damit die Ursache erkennbar ist (RechteProblen etc.).


    Und DANACH wird man Dir (vielleicht) geben, was Du möchtest.

    -Ace-
     
  8. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Versuche es mit einer Bootdiskette, die NTFS lesen kann.
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;119467

    Dann ist die Datei nicht in Benutzung und du solltest sie überschreiben, löschen usw. können. Am besten vielleicht nur verschieben, um es wieder rückgängig machen zu können.

    Allgemein gefragt: Entsprach dein PC den Systemvorraussetzungen? Also war die Firewall für Win XP SP1 oder SP2? Wie sieht es sonst mit Sicherheitsupdates bei dir aus? Hast du schon Wurmbefall oder so?

    MfG
     
  9. T23

    T23 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Erstmal danke ;)
    Ich hab das mit der Bootdiskette probiert, klappt aber irgendwie nicht, ich kann nicht auf c: zugreifen ...

    @Ace Piet:
    Es steht tatsächlich

    " © 1 9 9 9 - 2 0 0 3 S y g a t e T e c h n o l o g i e s , I n c . A l l r i g h t s r e s e r v e d . (  L e g a l T r a d e m a r k s >  O r i g i n a l F i l e n a m e F w s V p n . d l l  P r i v a t e B u i l d <   P r o d u c t N a m e S y g a t e F w s V p n "

    in der Datei, ich kann aber versichern, vorher nie diese Firewall installiert zu haben.
    Wie gesagt, ich hab den PC neu gekauft und Win XP Home SP2 selbst installiert ...

    Es gab vorher schon ein Problem bei der Installation vom Panda Antivirus ... da kam eine Fehlermeldung und jetzt funktioniert der "Schutz vor unbekannten Bedrohungen" nicht ... alles andere scheint aber zu gehen.

    Hier scheint jemand das selbe Problem zu haben:

    http://www.nerdhelp.com/forums/index.php?&act=ST&f=3&t=3278

    Ich habe Win XP wohl auch mit Admin-Rechten installiert, allerdings kann ich micht nicht daran erinnern, danach gefragt worden zu sein,dachte wohl, das sei normal.
    Könnte es wirklich daran liegen und wenn ja was kann ich machen, ohne zu formatieren?
    Könnte ja sein, dass das Problem bei dem Antivirus auch daher kommt ...

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  10. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > @Ace Piet:
    > Es steht tatsächlich ...
    > *blubb*
    I c h w e i s s D A S .

    Soll ich Dich zum 4-ten Mal nach dem Vergleich "Verkaufsdatum - Dateidatum" quälen, oder was?

    > dachte wohl...
    Du sollst nicht denken.

    > Könnte ja sein...
    Aber Du sollst aber VORHER denken.

    > jemand das selbe Problem zu haben...
    Dann frag *dän Schöler*

    -Ace- *boh ey, wat habt ihr für ne langsame Vastand*
     
  11. T23

    T23 Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Behandelst du die User hier immer so? ... :D
    Vielleicht stell ich mich etwas an, trotzdem ... bleib mal locker, Junge.

    Die Datei ist 99.480 Bytes groß.

    Eigenschaften:
    Erstellt: Dienstag, 11. Januar 2005, 11:34:02
    Geändert am: Montag, 23. August 2004, 07:32:44
    Letzter Zugriff: Heute, 19. Januar 2005, 12:36:13
     
  12. okuntze

    okuntze ROM

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ich vermute mal, dass sich das Problem fuer T23 inzwischen geloest hat.
    Fuer die, die wegen des gleichen Problems via Google hier gelandet sind:
    Panda hat die Sygate Firewall lizensiert. Insofern das File mit der Sygate Signatur obwohl die Sygate FW nie direkt installiert war, sondern "nur" Panda.
    Die Ursache des Problems von T23 ist ausschliesslich eine nicht erfolgreiche Panda-Installation, nix anderes.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen