Bittorrent: So funktioniert es

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bokuga, 4. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bokuga

    bokuga ROM

    Für den kleinen Speicherhunger gibt es auch noch utorrent (http://www.utorrent.com/). Klein, fein und (fast) "speicherneutral".
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Mit gemischten Gefühlen habe ich den gelehrigen Beitrag von PC-Welt zu der raffinierten Vorgehensweise der "Tauschbörse" Bittorrent verfolgt. Auf der einen Seite begreift damit auch der dämlichste MP3-Tauscher, was es damit auf sich hat. Damit erhält die Meschpoke der Urheberrechts-Verletzer und Traffic-Verursacher eine zweifelhafte Unterstützung.

    Liebe Freunde von PC-Welt, ich habe die Schnauze voll, für den Abschaum der illegalen Massentraffic-Verursacher den größten Anteil der Leitungskosten zu finanzieren. Oder wer sonst als der ehrliche Internetnutzer zahlt deren exorbitante Datenfülle?

    Vielleicht bringen Sie mal in der nächsten Folge Tips, wie man diesen schrägen Brüdern und Schwestern wirksam auf die Spur kommt und welche Möglichkeiten die ISPs haben, sich dieser Schmarotzer zu entledigen.
     
  3. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    @ sinus

    Davon ausgehend, dass sich die PCW als seriöses PC-Magazin bezeichnet: es gibt auch Daten/Dateien, die urheberrechtsfrei sind bzw. vom jeweiligen Ersteller der Welt geschenkt wurden (selbstproduzierte Filme, Songs, Urlaubsbilder...). Nicht immer gleich das Negative voranstellen :D
     
  4. Farun

    Farun ROM


    Abschaum?

    Sag mal gehts noch der Herr? :mad:

    Ich finde sie labern vollkommenen Unsinn -.-

    Sie haben ja keine Ahnung!

    Signatur ist nur bis Schriftgröße 2 erlaubt.
    PC-WELT Moderation
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Öhem...
    Du solltest besser erst einmal lernen, wie man richtig quotet, denn Fullquotes sind daneben...
    http://www.sockenseite.de/usenet/vollquottel.html
     
  7. sinus

    sinus Megabyte

    Es ist völlig egal, wofür Bittorrent ursprünglich entwickelt wurde. Fakt ist das, was heute passiert. Nach dem erfolgreichen Schließen der bekanntesten Tauschbörsen zieht Bittorrent die bekannte Klientel an wie der Kuhfladen die Fliegen.

    Bittorrent für Urlaubsbilder oder die Masse legaler Filme? Jo, und die Erde ist eine Scheibe.
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Welche Tauschbörse ist denn "geschlossen" worden?
    Soweit ich weiß, gibt es heute mehr denn je...
    Das sagt doch keiner.
    Dort, wo es Möglichkeiten gibt, etwas illegales zu tun, wird es auch getan.
    Oder hast Du noch nie bei der Steuererklärung ein paar Zahlen geschminkt?
    Oder hast Du noch nie eine Geschwindigkeitsübertretung begangen?
    Noch nie schwarz gefahren?
    Noch nie im Stadtpark an einen Baum gepinkelt?

    Nur, wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein...
    Wenn Du meinst.
    Solltest Dir bei Bittorrent mal die Wikipedia-DVD ziehen.
    Da lernt man, daß es nicht so ist.
     
  9. Kampfhund

    Kampfhund Kbyte

    a new hädbäng was born. :jump:

    Oder solltest du, sinus, mal ein LLF im Gehirn machen?
     
  10. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Klarer Fall.

    Sinus ist von Headbanger übernommen worden....Widerstand ist zwecklos........ :eek:

    Wer wird der nächste sein....... :rolleyes:
     
  11. Sealion

    Sealion ROM

    Wenn hier alle von legal / illegal reden, solltet ihr euch mal ansehen, welche Datei die Leute von PCWelt denn in ihrem Beispiel downloaden. (z.B. Seite 3)
    Ich glaube nicht, das Stealth zu den Urlaubfilmen gehört.
     
  12. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Hihi...peinlich :D
     
  13. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    @sinus:
    Die Wahl der Worte ist zwar HAARSTRÄUBEND aber
    ganz Unrecht hast Du nicht.

    Mal ganz ehrlich Leute:
    Der überwiegende Teil der Dateien, die per Filesharing getauscht werden sind illegal.
    Mir kann auch keiner erzählen, daß sich jemand ein Urlaubsvideo von wildfremden Personen herunterläd. Oder z.B. die Demo-Version von Nero - diese saugt man auf der Nero-Site - allerdings ohne KeyGen. Oder welche Filme sind heutzutage noch legal ?
    Welche legalen Dateien könnten diesen Traffic BEI TAUSCHBÖRSEN verursachen ?

    Also geht man in Euch !
     
  14. Bantook

    Bantook Byte

    Ist die Frage nicht auch, warum filesharing als freiwilliger Informationsaustausch nicht zugelassen werden sollte? Dass Firmen Geld verlieren könnten, ist utilitaristisch. Es muss hier konsequent eine ideologische Linie appliziert werden.
     
  15. HO2

    HO2 Byte

    Unter anderem lese ich folgendes:

    Schnelle Torrent-Alternative DC++ -> Der Anwender erfährt nicht, mit wem er Daten austauscht, was ein Höchstmaß an Anonymität und Privatsphäre gewährleistet.

    Habe die Erfahrung gemacht, wenn man ein File downloadet steht rechts unten eine IP- Adresse. Auf was bezieht sich diese Adresse - auf die Hub - Adresse oder auf die Adresse des Computers, der die Datei bereitstellt?
     
  16. seto

    seto Kbyte

    Hi @ sinus:

    Du hast die Traffickosten angesprochen...
    Sorry, aber meine insgesamten Kosten für die Nutzung des Internets sind im Vergleich vor 3 Jahren seeehr gering, wenn man bedenkt, dass der Traffic weltweit zunimmt.
    Wenn ich so ....sorry ich muss :kotz:

    Mfg seto
     
  17. frx

    frx Byte

    hehe, die illegalen pcwelt-leecher saugen steahlt... POLIZEI!!! ICH HAB N LEECHER GEFUNDEN!!! SOFORT 8 JAHRE KNAST!

    noch n guter spruch der ich mal in ner signatur gesehen habe: raubkopierer sind wenigstens keine kinder******!
     
  18. Ja dann schätz bitte mal, wie hoch der Anteil an allen weltweit über Tauschbörsen getauschten Daten tatsächlich legal ist :-)
     
  19. Hehehe, ich kriege euch alle ;-)
     
  20. Das eine schließt das andere wohl nicht aus, oder? Und immerhin haben Raubkopierer meist erstklassige Kontakte in die Underground-Cracker- und Phreaker-Szene bzw. Linux. Da liegt die Assoziation doch nicht ferne ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen