Bizarr: Immer mehr Menschen wollen mit Handy beerdigt werden

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 30. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Telefonierende Asche... Super! Bin begeistert.

    Da verkommt ein ganzes Volk zur Lachnummer.

    Jetzt fehlt nur noch einer, der einen Bestattungsunternehmer auf 50 MioUS$ verklagt, weil ihm ja niemand gesagt hat, daß Asche nicht unter Benutzung eines explodierten Handys telefonieren kann, und dem dann von einem US-Richter auch noch Recht gegeben wird.

    Rauchen die auf der anderen Seite vom großen Teich alle eigentlich dasselbe Zeugs?

    MfG Raberti
     
  2. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Hierzulande recht erfolgreich und ohne Kommentar: Link.

    kuhn73

    EDIT: Rechtschreibverbsserung. UND. Man beachte die Preise... Und darauf fallen tatsächlich mehr als genug Leute herein.
     
  3. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Muss mal gucken ob,s für die Zeit nachdem Diesseits auch ne günstige DSL-Flat incl. Telefon und Handy Flat gibt? Ich dachte so 10000000 Mbit/s natürlich ohne Zeit und Volumen begrenzung

    Ist denn im Himmel auf Wolke 7 DSL überhaupt schon verfügbar? mal den Chef da oben fragen wie er ins I-Net geht.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Außerdem müsste das Handy regelmäßig ausgetauscht werden, damit man nicht für alle Ewigkeit mit einem veralteten Gerät und womöglich ohne Anschluss ins Gras beißt. :rip:
     
  5. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Ist doch gut, wenn die mit ihrem mobile beerdigt werden: dann gehen einem die Erben wenigstens nicht mit dem Nachlass im Cafe, Ubahn, Bus, wo auch immer, auf den Sack. Und 6 feet under stört das Gebimmel und Gequietsche auch keinen...
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    - Immer mehr Menschen werden immer dümmer -
     
  7. hansdieterlang

    hansdieterlang Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    219
    Aufgrund dieses Berichtes ist eindeutig bewiesen, dass zu viel Handynutzung Gehirnzellen hoffnungslos zerstört und deren Besitzer so verdummen, dass man sie nur noch als grandiose Blödiane bezeichnen kann.

    HD
     
  8. theseboots

    theseboots Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    343
    :D :D :D
    Wirklich, ein super Link!
    Kauf ich mir jetzt einen neuen schicken PC oder nen Telefonengel??
     
  9. Draci

    Draci Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    123
    ....dir vor, du gehst abends leicht angetrunken die Abkürzung über den düsteren, totenstillen Friedhof und DA!!! Ganz plötzlich ertönt aus der Erde zwei Meter neben dir dieses "Schni- schna- schnappi"!!!!
    Oder das Gejaule von Group Tekkan!

    PARANOIA!!!
    :eek:
     
  10. theseboots

    theseboots Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    343
    :D
    Ja das hätte auch was.
     
  11. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    und dann ruft garantiert einer an den du zu deinen lebzeiten schon nicht ausstehen konntest.:blabla:

    Und jetzt kann man nicht mal mehr auflegen.:aua:

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  12. Belgier

    Belgier Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    26
    Die Deutschen kommen schon immer auf bessere Ideen.
    Wieso nicht sofort den PC mitnehmen?
     
  13. pixel

    pixel Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2000
    Beiträge:
    403
    Warum nicht gleich den Sarg auch mit einer Webcam ausrüsten. Dann sieht man wenigstens, wie man seinem Liebsten vollquatscht, bis ihm die Ohren abfallen. Und die Kids fänden es sicher auch bald cooler, Opa zu besuchen, als sich Gewaltvideos auf Ihrem Handy anzuschaun. Dazu noch diverse mechanische Applikationen und ein Buttonbrett a'la Stefan Raab, schon tanzt der Opa auf Kommando und erteilt winkend seinen Segen, das Erbe zu verprassen.
     
  14. kingjon

    kingjon Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    15.688
    Hih,
    diese Art von Geldschneiderei finde ich schon ziehmlich pervers und krank!
    Nur so wie oft im Leben oder danach gibt es zwei Seiten der Medaillie. Ich habe echt Angst davor, lebendig begraben zu werden! Aus diesem Grund finde ich die Idee ein Kommunikationsmittel mit in die letzte Wohnung zu nehmen nicht so abwägig!
    Stellt euch vor:Man wacht in einem Eigenheim, klein und zwei Meter tief in der Erde auf- grausig, oder?
    Allein der Gedanke daran macht mich panisch!
    Wie soll man da bloß rauskommen, nachdem man dann bemerkt hat das alles aussichtlos ist, sich darauf vorbereiten und auf den zweiten Tod warten? Einfach schrecklich, ausrechnen wie groß der Raum ist und dann durch den Sauerstoffbedarf eines Menschen teilen- vielleicht wird man ohnmächtig, ist das gut(um entdeckt zu werden,bloß von wem) oder schlecht(weil man länger leidet)? Oh Gott, was ist mit Licht- sieht man dann das Licht am Ende des Tunnel(oft beschrieben von wieder Auferstandenen)?
    Nein danke, ich möchte ein Handy im Sarg- natürlich mit Sperre eingehender Anrufe-will meine letzte Ruhe dann ja doch haben!
    So ein Endzeitszenario möchte ich nicht erleben, bin schon operiert worden, ohne das die Narkose vollständig gewirkt hat, nur Bescheid sagen konnte ich nicht-nicht mal ein Augenzwinkern oder mit dem Zeh wackeln-nix ging,dann kam aufschnippeln und operieren, das war meine schlimmste Sache, die ich je erlebt habe!
    Einen Psychiater habe ich.... auch in weiser Vorraussicht auf den Rat einen aufzusuchen!
    Möchte einfach nur mal wissen was andere Menschen, speziell Computerfreaks darüber denken- ich meine das wir rationell denkende Menschen sind- daher mein Anliegen an euch, die Bitte um Antworten und Meinungen abzugeben!!

    Grüße von Achim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen