BKA-Chef: Kotrolle gegen Verbrechen über Internet stärken

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 11. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Wann hört das auf ?
    Sind jetzt alle durchgeknallt ?
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    (Überschrift mittlerweile geändert. Der Gag ist weg.)

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Änderung der Überschrift über dem ersten Beitrag.

    MfG Raberti
     
  3. TheKey84

    TheKey84 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    187
    Wird hier eigentlich von Hackerangriffen oder so geredet? Was könnte man denn sonst für Verbrechen über das Internet begehen? Vielleicht Spamming? Aber das hilft ja auch nicht, wenn Jemand so professionell arbeitet, dass sich die Ermittlungen lohnen, dann wird man nicht so einfach 'ne IP-Adresse finden, und die, die diese Spuren hinterlassen, weil sie dämlich sind, sind es nicht wert.

    Davon abgesehen kenne ich keinen Internet-Provider, bei dem der Anschluss nix kostet, also werden doch schon die Daten gespeichert. Was für Provider sollen denn sonst Daten speichern? Mir fallen keine ein, bei denen das für die Verfolgung entscheidend wäre.

    Mein Fazit: Wieder ein dämlicher Vorschlag, eine Überwachung zu fördern, die niemandem von uns was bringt. Ablage P.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Phishing?
    Ausspionieren von privaten Daten?
    Verabredung zu Verbrechen?
    Koordinierung von terroristischen Vereinigungen?
    Koordinierung von verbotenen Organisationen?
    Verbreitung verbotenen Materials (braune Sauce)?
    Verbreitung verbotenen Materials (****okram)?
    Verbreitung verbotenen Materials (Urheberrechtsverletzungen)?

    Ist doch schon mal eine ziemlich lange Latte, die mir da spontan einfällt.

    MfG Raberti
     
  5. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    .

    Meine Meinung ist: ****ografie sollte generell im Internet Öffentlich verboten werden,
    die Darstellung von slochen Bildern oder diese Werbung , auch diese Werbung auf PC Welt hier.
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Welche Werbung auf PCWelt?

    MfG Raberti
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich hab auch schon gehört, dass hier nachts werbung für kuschelmuschel gemacht werden soll. aber um die zeit schlaf ich oder bin arbeiten...
     
  8. Toto Fairy

    Toto Fairy ROM

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    6
    ja, ja Big Brother lässt grüßen.

    Aber "Kotrolle" ist putzig!!!!!!!!!!
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    ****ographie verbieten? Um Himmels Willen! Ich dachte deswegen wäre das Internet erfunden worden? :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen