1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Black Screen bei NeuPC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jyc2k, 31. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jyc2k

    jyc2k Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    32
    Also mir ham bei alternate nen pc bestellt und nach demzusammenbau nur ein black screen. Wir haben nen Athlon 64 3000+, ein Biostar K8VAH Board, ein Infineon CL 400 Ram und ne MSI RX9800 GraKa. Woran kanns liegen???
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Da die Glaskugel gerade in der Werkstatt ein Tip ins Blaue: Netzteil zu schwach.
     
  3. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Hier arbeitet die Fraktion...

    Ich weiss nix ==> FORMAT c:
     
  4. Microseven

    Microseven Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    247
    Ich glaueb MCSE hat da recht :D:aua:
    Wenn du dir einen Rechner zusammen baust oder kaufst heißt das nicht das der auch ein Betriebsystem drauf hat :D
    Mach doch mal format C: oder ist dein Monitor nicht richtig dranne :D ???
     
  5. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444

    Seit wann installiert sich DOS von selbst? :atomrofl:
     
  6. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Wenn icgh das richtig verstanden habe kann es nicht am Betriebssystem liegen, denn da würden ja wenigstens die Biosanzeigen Funktionieren. Guck noch mal nach ab der Monitor locker ist, ob die graka fest ist und sende mal deine Netzteil infos.
     
  7. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Genau; zumindest das Bios sollte sich melden.
    Bei Versand eines Komplett-PCs können sich verschiedene Bauteile lockern.
    Überprüfung des Sitzes der Graka, des Ram, des CPU-Lüfteranschlusses sind Pflicht. Natürlich auch der korrekte Sitz sämtlicher Kabel, vor allem aber natürlich die Monitor-Verbindung.
    Das NT kanns bei einem Komplett-PC normalerweise nicht sein, da zuvor ja wohl getestet. Es sei denn, man schließt zusätzliche Geräte an, was der Hersteller nicht wissen kann und weil das die Garantie nicht erfasst, ihn letztlich auch nicht interessiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen