Black Screen - und dann geht`s doch??!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BlueScreen, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlueScreen

    BlueScreen Guest

    Registriert seit:
    30. Dezember 2000
    Beiträge:
    59
    Hallo,
    mein PC nervt in letzter Zeit wie folgt:
    Nach dem Einschalten folgt ein Black Screen, entweder mit ständig wiederholtem Piep (jeweils langer Piepton + kurze Pause) oder auch ganz ohne jedes Geräusch.
    Mit Startdiskette gleiches Ergebnis. Kabelverbindungen sind auch OK.
    Nach mehrmaligem Aus- und Einschalten bootet das Sorgenkind dann doch und läuft stabil - auch beim Wechsel in andere BS-(Win)Partitions - als wäre nie etwas gewesen.

    Wer kann helfen?
    Danke!

    P.S. Ich Bios habe ich auch nicht großartig rumgefummelt.
     
  2. Maik

    Maik Byte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    43
    Bei diesem Piep handelt es sich eigentlich um einen Hinweis, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Es klingt zwar merkwürdig, da ja nach mehrmaligen Starten des Systems alles funktioniert. Aber es könnte sich um ein Prob. mit Deinem RAM handeln. Wenn Du mehrere RAM-Speicher verwendest, dann ist vielleicht einer beschädigt und der andere geht noch. Vielleicht mal überprüfen.

    Gruß Maik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen