Blaster Worm und Blaster E. Worm

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von petra100, 21. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich habe seit heute Winxp.

    Habe alles installiert und Internet gestartet und sofort diese beiden Würmer eingefangen. Habe Dannach Norton 2003 instaliert, aktualisiert und auch den Tool runtergeladen aber mein Norten erkennt den Vierus zwar, sagt aber der Zugriff auf die befallenen exe`n sind verwehrt ( msblast exe und mslought exe)

    Wer kann mir helfen die Würmer zu entfernen ?

    Petra:( :(
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Irgendwie finde ich nirgends die Aussage, das sie das Tool überhaupt mal gestartet hat.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    So wird das Ganze nichts. Du machst zu vieles durcheinander, und auch andere hier gegebene Tipps sind eher nur verwirrend. Folgendes Vorgehen:

    1.) Gehe offline.
    2.) Deaktiviere den Virenscanner.
    3.) Beende den verantwortlichen Prozess des Wurmes (Strg + Alt + Entf).
    4.) Aktiviere den Virenscanner wieder und lass die Wurmdatei löschen.
    5.) Deaktiviere die Systemwiederherstellung.
    6.) Reboote den PC.

    Wenn du, wie du schriebst, den Patch bereits installiert hast, dürfte nun bei einer neuen Internetverbindung kein solcher Wurm mehr auf den PC gelangen.

    Widme dich sodann den weiteren vorgeschlagenen Maßnahmen.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Das Tool findet ihn jedoch nicht, wie den Postings von Petra zu entnehmen ist. Der Grund liegt darin, dass es sich um ein Derivat des Wurmes handelt, den das Entfernugnstool nicht erkennt - der Virenscanner jedoch schon.
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ mmk

    Was hat das jetzt mit Malware zu tun? Die msblast.exe ist der Wurm und ob sie nun noch aktiv oder vorher beendet wurde, findet das Tool die Datei wird sie gelöscht.
     
  6. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Ich sehe immer noch kein Problem, der Wurm kann sich nur wenn ich Online bin "installieren".
     
  7. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7
    Das Problem ist 1. Der oder die Würmer sind noch da, was mir in eindrucksvoll großer Weise ständig von meinem Anti virus Programm angezeigt wird und diese Meldung nicht wegzuklicken geht.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Dabei gibt's nur ein Problem: Wenn dieser Wurm vom Removal-Tool erkannt werden würde, würde dieses auch das Beenden des laufenden Prozesses übernehmen. Da jedoch seitens des Tools keine Erkennung der Malware gegeben ist, wird es den Wurm auch nach dem Beenden des laufenden Prozesses nicht finden.

    Aber: der Virenscanner, der den Wurm erkennt, wird ihn nach Beenden des Prozesses löschen können.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Auch schon Dienste beendet gemäß kassysteme.de?

    Probiere zusätzlich ein anderes Entfernungstool:

    ftp://ftp.kaspersky.com/utils/clrav.zip
     
  10. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Der Wurm wird doch mitgeladen und ist im gebrauch, kann also so nicht gelöscht werden. Du musst ihn im Taskmanager killen, dann das Removal Tool starten und zum Schluss noch mal manuell die Festplatte und Registry kontrollieren.
     
  11. Gast

    Gast Guest

  12. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7
    Habe ich alles so gemacht aber mein Antivirus erkennt den Virus kann ihn aber nicht entfernen er giebt die Meldung zugriff auf die Datei wurde verwehrt.
     
  13. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7
    Habe ich alles so gemacht mein Anti virus erkennt den Virus kann ihn aber nicht entfernen er gibt die Meldung "Zugriff auf die Datei wurde verwehrt".
     
  14. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7
    Dieses Tool habe ich mir schon runtergeladen und instaliert, nun ist nur der blöde Wurm noch zu entfernen.
    ;)
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Nein. Zuerst muss die Sicherheitslücke beseitigt werden, sonst kommt der Wurm doch immer wieder auf's System, und du bist mit dem Entfernen wochenlang beschäftigt. Kaum hast du den einen entfernt, ist der nächste schon wieder da.
     
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  17. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7
  18. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
  19. petra100

    petra100 ROM

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    7

    Ich finde den Tool-Fixies weder bei Norton noch in PC-Welt

    :confused:
     
  20. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ mmk

    vorher muss trotzdem erstmal der Wurm weg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen