1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

blaue LED?s

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Gamer XXX, 30. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gamer XXX

    Gamer XXX Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    58
    Hallo Leute.......

    auch wenn ich schon lange nichts mehr gepostet habe, habe ich noch mal eine kleine fragen.
    Und zwar wollte ich fragen ob das sein kann das blaue LED?s anders gepolt sind als grüne und oragene????
    Und zwar habe ich meine Power und HDD LED ausgetauscht und die Drecks dinger leuchten nicht

    Schon einmal danke im vorraus!

    Gamer XXX
     
  2. Persil

    Persil Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    101
    Grüßle ;) aber für GamerXXX: :aua: :(
     
  3. Gamer XXX

    Gamer XXX Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    58
    der Nobody-3 sagt es........!

    also hat von euch auch keiner ne Ahnung warum sie ned leuchtet?

    Mfg
    Gamer XXX
     
  4. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    wenn er sie falsch angeschlossen hat würde sie ja gar nicht leuchten da sie dann in sperrrichtung geschaltet ist. oder irre ich mich jetzt:confused:

    er hat sie ja auch schon mal rumgedreht (also umgepolt) dann leuchtet sie aber garnit.

    Mfg.Nobody
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi Gamerxxx,

    ich vermute mal, dass Du die LED falsch angeschlossen hast. Dies kann dazu führen, dass die LED jetzt kaputt ist.

    Eine LED hat zwei Anschlüsse, der längere ist Plus, der Kürzere Minus. Sorry, hatte ich in meiner früheren Antwort vergessen zu erwähnen.
     
  6. Gamer XXX

    Gamer XXX Byte

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    58
    danke für die ganzen antworten!
    Jetzt habe ich das nächste Problem und zwar blinkt die Festplatten LED nicht..... was kann das für einen grund haben und wie kann ich den Fehler beheben?

    Mfg
    Gamer XXX

    -->THX<---
     
  7. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    wie schon die Vorredner gesagt haben:

    LED&#180;s haben nur eine Durchlassrichtung und zwar von Plus nach Minus. Allerdings benötigst Du eine höhere Betriebsspannung.

    Zur Durchlassrichtung:

    LED&#180;s sind Halbleiter, das heißt, dass sie nur in einer Richtung den Strom durchlassen, wie schon gesagt von + nach - . Dies ist unabhängig von der jeweiligen Farbe der LED&#180;s.
     
  8. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    in der Regel haben LED?s etwa folgende Durchlass-Spannungen:
    rot ca. 1,65V
    gelb ca. 2,1V
    grün ca. 2,7V
    blau ca. 3V

    Gruß Martin
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    entweder das, oder du hast sie falschrum "angesteckt"

    PS: ich schließe meine led's absichtlich nicht an, sieht finde ich besser aus *g*:p
     
  10. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Wahrscheinlich brauchen deine blauen LEDs nur mehr Spannung und/oder Strom als die Original-LEDs.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen