1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

blauer Ausgang an soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von white57, 25. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. white57

    white57 Byte

    hi @all,

    ich muss mal ne vielleicht dumme frage stellen: meine soudnkarte hat 3 anschlüsse, grün blau und rot. rot ist für mikro, grün für lautsprecher/kopfhörer. wozu aber ist der blaue, über dem auch ein symbol für kopfhörer ist? kann ich z.b. mit winamp über einen der ausgänge ein lied abspielen, während über den anderen ausgang alle übrigen soundausgaben gehen?

    vielleicht kann mir jemand helfen!

    gruß,
    Niklas
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Haste schon das Handbuch gefragt ob es vieleicht der Line-in ist zum Anschluss von externen Geräten und einigen TV-Karten der Sound .
     
  3. white57

    white57 Byte

    ich hab leider kein handbuch, weil es eine onboard karte ist, und im handbuch des motherboards steht nichts zu der karte drin. aber ich denke, es ist ein line-out, weil es das gleiche symbol hat, wie der normale kopfhörer-anschluss.
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Blau ist normalerweise der Line in nicht line out ,
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen