1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Blauer Blidschirm-Treiber?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von morungu, 1. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morungu

    morungu Byte

    Hallo
    Habe in letzter Zeit oft Blauen Bildschirm bei XP-Pro
    Habe diesmal die Fehlermeldung bekommen das Daten in schreibgeschützte
    Datei mrxsmb.sys geschrieben wurden.
    Diese Datei hat etwas mit driver zu tun.Wie bekomme ich heraus welcher
    Treiber mit dieser Datei(mrxsmb.sys) verbunden ist?
    THX.
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Hi

    http://support.microsoft.com/?kbid=810577

    Hat wohl eher was mit deinem Netzwerk zu tun.
    Möglicherweise hast Du dir sogar was Eingefangen.

    cu
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Thomas

    Du könntest das folgendermaßen herausfinden. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Desktop-Icon <B>Arbeitsplatz</B> und dann auf den Menüeintrag <B>Eigenschaften</B>. Dann wähle das Register <B>Hardware</B>. Klicke dann auf <B>Geräte-Manager</B>. Nun müsstest du von Hand alle im Gerätemanger stehenden Geräte öffnen (auf das +-Zeichen mit der linken Maustaste drücken) und mit der rechten Maustaste die Geräte anklicken und den Menüeintrag <B>Eigenschaften</B> wählen. Dann klickst du auf die Rubrik <B>Treiber</B> und dann auf <B>Treiberdetails</B>. Nun werden alle Treiber (mit Dateinamen) zu den jeweiligen Geräten angezeigt.

    Diese Methode ist zwar ein wenig umständlich, aber eine bessere und einfachere Methode fällt mir nicht ein.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen