Blidschirm wird plötzlich schwarz

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dominikbruhn, 1. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominikbruhn

    dominikbruhn Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2000
    Beiträge:
    134
    Hallo

    ich habe auf meinem neuen Computer Windows 98 installiert und habe folgendes Problem: Irgendwann wenn der COmputer an ist (und Windows an) wird der Blidschirm schwarz und nichts läuft mehr. Also keine Maus kein STRG+ALT+ENTF nichts. Es ist sicher nicht meine Enrgieeinstellungen (Monitor aus nach x min), weil das gar nicht an ist. Das Problem tritt nicht immer mit einem Programm auf oder mit einem Spiel, auch nicht nach irgendwielange. ALso total zufällig. Woran kann das liegen??

    Mein Computer:
    Athlon 1800+
    MSI K7N415 Pro (nForce Chipsatz)
    MSI GForce 4 MX 440
    Genug Festplatte
    265 MB DDR Ram
    Alles neuste Treiber

    Weis jemand Hilfe?

    Danke DOminik Bruhn
     
  2. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    ... ich würde mir mal beim Media Markt oder beim Dealer um die Ecke eine neue Grafikkarte borgen und testen. Könnte sein, daß es da nicht / wieder auftritt ... und dann wissen wir alle mehr.

    Grüße

    MT

    PS: Du arbeitest doch mit dem Ding, wenn der Bildschirm schwarz wird? Oder passiert das nach ner Weile nichst tun?
     
  3. dominikbruhn

    dominikbruhn Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2000
    Beiträge:
    134
    DA snetzteil hat 300W und 20A bei 3.3V, meine GraKa hab ich noch nie übertaktet.
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Wie stark ist dein Netzteil? 300W und 20A für 3,3V sollten
    es mindestens sein.
     
  5. Floxnet

    Floxnet Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    kann auch sein dass der Proz zu wenig Strom bekommt,
    das kann durch ein Netzteil passieren das keinen gleichmäßigen
    Stromfluss garantieren kann.
    Hast du deine Graka irgendwann mal übertaktet??
    Oder schau mal wie heiß deine CPU während eines Arbeitsvorganges wird, möglicher weise braucst du einen neuen Lüfter (Muss nicht immer der CPU-Lüfter sein, dass kann auch am Netzteillüfter liegen.)

    Viel Glück und alles Gute

    Flox
     
  6. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi dominik,

    frage: geht der monitor dabei in standby-betrieb?
    sieht man meistens an der power-led die dann blinkt oder wie auch immer dein monitor sich damit bemerkbar macht (event. handbuch zu rate ziehen)
    wenn dem so ist liegt es eventuell am grafiktreiber.
    hab schon festgestell, das manche spiele plötzlich abstürzen (bs schwarz, monitor standby, nix geht mehr)
    testhalber mal die hardware-beschleunigung, der graka abschalten und ausprobieren. wenn es dan funzt, neue graka-treiber suchen.
    hth ede
     
  7. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Kabel lose?
    Grafikkarte / Monitor schaltet fälschlicherweise (oder auch zurecht) ab
    Irgendein Progi

    ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen