1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Blind im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von michax, 26. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michax

    michax Byte

    Registriert seit:
    26. September 2000
    Beiträge:
    8
    hallo,
    habe folgendes Problem!
    zwei rechner mit win98 sind vernetzt, auf einem rechner klappt die anmeldung problemlos, in der netzwerkumgebung sind auch beide rechner sichtbar.
    am anderen rechner klappt die netzwerkanmeldung nicht, in der netzwerkumgebung ist auch nichts sichtbar, habe somit auch keinen zugriff auf den anderen. kann aber meinen eigenen rechner mittels 127.0.0.1 als auch der im tcp/ip angegebenen adresse anpingen, ebenfalls den anderen rechner.ich habe aber weder im explorer noch in der netzwerkumgebung zugriff.
    schlaue leute sagten mir, ich muesste da schon windows plattmachen und neu auspielen.
    gibt es auch ne andere loesung ??
    Habe gerade noch was festgestellt. wenn ich mich ins Internet einwähle, erhalte ich plötzlich eine passwortabfrage für das netzwerk und plötzlich habe ich vollen zugriff auf das netzwerk. beim nächsten anmelden ist aber alles wieder weg.
    besten dank
    micha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen