1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Blinkender Zwischenspeicher in Word ????

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von flori999, 3. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flori999

    flori999 ROM

    Hallo

    wenn ich Word aufrufe, erscheint alle 10 Sekunden im linken oberen Textrand ( also nicht in der Symolleiste sondern dort, wo auch die vertikalen und horizontalen Lineare eingeblendet werden ) ein Pseudolineal und der Mauszeiger verwandelt sich für etwa eine Sekunde in eine Sanduhr, als ob das Dokument gespeichert würde oder evtl. Daten gesendet werden... - wie kann ich bitte dieses lästige Prozedere abschalten ?? Hab alle Optionen dementsprechend dekativiert, keine Chance.
    Vor kurzem spielte ich den Adobe Acrobat PDF Maker & Co auf - das sich kräftig auf Word eingebrannt hat - doch auch durch entfernen des Programmes blieb dieses Blinken.

    Wer kann helfen ?
     
  2. osho

    osho Kbyte

    hallo,

    schau doch hier mal rein >klick<

    gruss vom osho
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen