Blitzkrieg?!?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von gabbaman, 5. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gabbaman

    gabbaman ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Das neueste Game aus dem Hause CDV hat mich ziemlich geschockt: Blitzkrieg soll ein Strategiespiel heißen, das Anfang 2003 erscheinen wird. Was haltet ihr von dem Namen? Ist das nicht eine doch sehr (!) zweideutige Angelegenheit, ein Spiel so zu betiteln?? Da kann man es doch gleich H*** H**ler oder "Ruhm und Ehre der Waffen-SS" nennen. Manchmal glaub ich echt, die ham nen Vogel.....oder wolln die bloß einen Skandal zwecks höherer Verkaufszhahlen provozieren??
    TsTsTsTs....

    Was meint ihr dazu?

    Übrigens, heute sind neue Screenshots zum Spiel erschienen. Ihr findet sie wie alle anderen Infos zum Game auf der offiziellen Seite www.cdv-blitzkrieg.de!
     
  2. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Hat nix mit Spielen zu tun, sondern mit Geschichte, und wie du weißt ist ja Stalin in derselben Zeit von Osten her über Polen hergefallen. Aber nur ganz zufällig zur selben Zeit, da es ja kein ******-Stalin-Pakt gab.

    :-D -Ende der Geschichtsstunde- :-D

    Ich finde aber auch das Argument von deimos23 (deimos := lat. Schrecken, auch Trabant vom Planet Mars := griech. Kriegsgott) ganz gut, dass Blitzkrieg nur eine Beschreibung einer Strategie ist und das Spiel Blitzkrieg ein Strategiespiel sei (weiß nicht, ob\'s stimmt, kenn das Spiel auch nicht).

    Ciao petack
     
  3. deimos23

    deimos23 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    85
    Ich find nix daran auszusetzen an blitzkrieg, da blitzkrieg einfach nur eine strategie beschreibt.
    Also kann man doch ein Strategiespiel danach benennen.
    oder soll es demnächst verboten werden, begriffe die durch krieg entstanden sind zu verbieten ????
    Oder hast du nur was gegen den titel, weil ****** diese strategie benutz hat ??
     
  4. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Nein, ich würde Blitzkrieg anders definieren: Ein Krieg, der so schnell gewonnen ist, bevor die gegnerischen Truppen in gefechtsbereitschaft sind. Weiterführung eines Überraschungsangriff.

    in der Neuzeit nur durch Industrielle Produkte möglich.
    Logo, ein Soldat läuft täglich nur 40 km
    ein Panzer kann deutlich schneller fahren
    und Truppen, die mit dem Flugzeug zum Kampf geflogen werden sind noch viel schneller dort.

    Ciao petack
     
  5. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    EINER? *furchtbarwunder*

    zweimal wir Deutschen, im ersten und zweiten Weltkrieg
    die USA wollten es mal mit Cuba (Landung in der Schweinebucht)

    S.Hussein nach Kuwait
    Russland nach Tscheschenien

    China über Nordkorea
    ...

    Auch das geht noch endlos so weiter :-D

    Ciao petack
     
  6. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Gesundheit\' gewüscht hatte, wenn er nieste.

    Ciao petack
    [Diese Nachricht wurde von petack am 09.07.2002 | 20:39 geändert.]
     
  7. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Star Wars\'
    ...
    und die Latte ginge weiter, wenn ich soviel Zeit hätte.
    Das sind alles Namen, mitdenen man den Krieg doch glorifiziert, oder seh ich das falsch?

    Ciao petack
     
  8. Guderian

    Guderian ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Das Wort Blitzkrieg ist doch keine deutsche Erfindung.
    Eine englische Zeitung titelte so den schnellen deutschen Sieg über Polen im September 1939.
     
  9. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hi,
    wo ist das Problem bei "Blitzkrieg".

    An sich ist das doch ein wertneutraler Titel-im Gegensatz zu "Heil ******" oder ähnliches...

    "Blitzkrieg" ist eine häufig benutze Bezeichnung für ******s Eroberungsfeldzüge in Polen+Frankreich...
    Darf man Deiner Meinung nach keine Begriffe für PC-Spiele (Kino-Filme, Bücher......) die sich aus dem 2. Weltkrieg herleiten.

    Wenn man mal über wirkliche Missstände heutzutage nachdenkt ist es albern sich über so etwas aufzuregen.

    Gruss,
    Koesi
     
  10. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    ich vermute mal letzteres! so kommt man halt ins Gerede.... und nichts ist besser!
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Äh, ja ist wohl schon ne Weile her mit Geschichte. Ich sag lieber nix mehr ohne vorherige Nachforschungen in irgendwelchen Büchern :-)
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Sorry, so genau kenn ich das Game nun auch nicht. Wenn ich Blitzkrieg höre, denke ich jedenfalls nur an den Überfall eines gewissen Adolfs in Richtung Polen, daher EINER.
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Ich hab zwar nix mit Kriegsspielen am Hut, aber was ist gegen den Begriff "Blitzkrieg" einzuwenden? Nur weil irgendein durchgeknallter Psychopat das mal verwendet hat, soll man es bis in alle Ewigkeit vergessen und nicht in den Mund nehmen??
    Micht nervt eher, daß die meisten Filme- und Spielehersteller zu blöd sind, mal ein Wörterbuch zu benutzen.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen