Blöde userinit.exe sucht Datenträger

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Trond48, 1. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trond48

    Trond48 Byte

    Beim Start (Windows XP, SP1) bekomme ich mehrmals die Fehlermeldung "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk F: ein". Klicken auf "Abbrechen" beseitigt die Fenster, und alles ist in Ordnung.

    Kann mir jemand sagen, wie ich diese nervige automatische Suche von "userinit.exe" in meinem CD-Laufwerk verhindere?
     
  2. ewgenit123

    ewgenit123 Byte

    geh mal auf START--->AUSFÜHREN und gebe MSCONFIG ein dann klicke auf Systemstart...da suche mal den eintrag der für diese Meldung verantwortlich ist , denn da ist alles aufgeführt was windows bei starten aufruft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen