Blöde userinit.exe sucht Datenträger

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Trond48, 1. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trond48

    Trond48 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    9
    Beim Start (Windows XP, SP1) bekomme ich mehrmals die Fehlermeldung "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk F: ein". Klicken auf "Abbrechen" beseitigt die Fenster, und alles ist in Ordnung.

    Kann mir jemand sagen, wie ich diese nervige automatische Suche von "userinit.exe" in meinem CD-Laufwerk verhindere?
     
  2. ewgenit123

    ewgenit123 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    30
    geh mal auf START--->AUSFÜHREN und gebe MSCONFIG ein dann klicke auf Systemstart...da suche mal den eintrag der für diese Meldung verantwortlich ist , denn da ist alles aufgeführt was windows bei starten aufruft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen