1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Blue Screen beim Drucken auf LPT1

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Casata, 7. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Casata

    Casata ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Beim Drucken "Blue Screen"

    Nachdem der Scanner Microtek ScanMaker X12USL mit der Software Scanwizard 5.0 installiert ist, bekomme ich beim Ausdruck von Dokumenten in Word und anderen Anwendungen sowie bei Grafikausdrucken in unregelmäßigen Abständen Blue Screens mit der Meldung:

    "Schwerer Ausnahmefehler 0E: Adresse 0028:XXXXXX in VXD Datei LPT (01) aufgetreten".

    Der Scanner wurde sowohl mit USB als auch mit SCSI- Anschluß betrieben.
    Der Drucker ist ein HP-Laserjet 4L, der seit Jahren an diesem System ohne Probleme arbeitet; Betriebssystem Windows98 SE, Drucker über LPT1 als ECP/EPP konfiguriert; der gleiche Drucker hängt über einen Druckerswitch noch an einem Windows 95 System. Ausdrucke von diesem Rechner aus bereiten keinerlei Probleme, auch wenn unmittelbar zuvor der Blue Screen am anderen Rechner aufgetreten ist.

    Der Fehler trat erstmalig auf, als ich nach der Scannerinstallation versucht habe, die Kopie eines Dokuments zu erstellen, also einen direkte Ausgabe vom Scanner zum Drucker.
    Der Scanner arbeitet einwandfrei, bei Datenübergabe in andere Programme (Photoshop) oder beim Scannen in Dateien (tiff, BMP, psd, WMF etc.).

    Nachdem der Fehler aufgetreten ist muß der Rechner neu gebootet werden, die anschließende Abfrage nach dem noch in der Spooldatei stehenden Druckjob muß abbrechen lauten, dann wird der Drucker 4L gelöscht, System neu gebootet und der Drucker neu installiert. Nach dieser Prozedur kann ich für einen unbestimmten Zeitraum Dokumente z. B. aus Word2000 ausdrucken; dann kommt irgentwann wieder der obige "Blue Screen" obwohl ich seit der Neuinstallation des Druckers den Scanner nicht in Betrieb hatte.!!

    Wer hat hierzu eine Lösung oder eine Vorgehensweise, um den Fehler zumindest einzugrenzen. Die Firma Microtek hat z.Zt. keine Lösung, will sich jedoch beim Mutterhaus in Asien umhören.

    Mit freundlichen Grüßen




     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen