Blue Screen beim Runterfahren WIN98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von WolleH, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WolleH

    WolleH Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    Blauer Bildschirm beim Runterfahren:
    Schwerer Ausnahmefehler 06-Adresse CBBO:00002542.
    PC-reagiert nicht mehr, Reset ist aber möglich, aber zum Abschalten
    kann jetzt nur noch den Stecker ziehen.

    Mein System:
    WIN 98, Pent.III-500 MHz, 256 RAM,ATI,2,0 GB Festpl.,Direct X 8,1

     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, WolleH!
    Mache einen Rechtsklick in einem freien Feld auf deinem Desktop,
    wähle "NEU", "Verknüpfung erstellen".
    In die Zeile die du siehst, schreibst du den Text aus meinem letzten Beitrag. Anschließend auf weiter klicken. Nun in die Zeile "Verknüpfung einen Namen geben", trägst du irgendetwas aussagekräftiges ein. Zum Beispiel "Runterfahren", "Aus die Maus" oder irgend was anderes. Danach auf "Fertigstellen" klicken. Nun mit Rechtsklick auf die eben erstellte Verknüpfung und dann "Eigenschaften". Dort auf "Anderes Symbol" klicken. Nun suchst du dir aus dem Ordner, der sich darstellt ein ICON aus oder gehst mit Klick auf "Durchsuchen" in ein Verzeichnis auf deinem Computer, in dem sich Symboldateien befinden. Dort klickst du das Symbol an, das du gut findest und klickst "OK". Jetzt hat deine Verknüpfung ein ordentliches ICON und dein Computer fährt astrein runter. Ein mögliches Gutes Verzeichnis ist das PLUS-Paket von Windows. Normalerweise ist das unter C:/WINDOWS/PROGRAMME/PLUS! zu finden. Vielleicht hast du aber auch eine ICON-Sammlung installiert. Oder du klickst dich einfach von Ordner zu Ordner durch und schaust dir die Symboldateien an. So eine ICON-Sammlung gibt es als Freeware bei diversen Anbietern. Eine Übersicht von solchen Freeware-Programmen bekommst Du unter:

    http://www.grafxfreeware.homestead.com/icontools.html
    oder
    http://www.pegasus.li/deutsch%5C/deutsch6.htm
    oder
    http://www.iconsammlung.de/

    Schätze, das reicht erst mal!?

    Gruß
    Börsenfeger
    Schreib mal, obs geklappt hat.
    [Diese Nachricht wurde von Boersenfeger am 18.02.2003 | 13:00 geändert.]
     
  3. WolleH

    WolleH Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    Hi Maik,

    ja, bitte zusenden an W.H3@hamburg.de

    Danke Wolle
     
  4. WolleH

    WolleH Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    Hi Börsenfeger,

    so fit bin ich nicht.
    Wie und wo erstelle ich diese Verknüpfung und wie erstelle ich
    das Icon ??

    Gruß Wolle
     
  5. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, Crashwall!
    Bau dir eine Verknüpfung zum Herunterfahren mit folgendem Text:

    C:\WINDOWS\RUNDLL32.EXE Shell32,SHExitWindowsEx 1

    Gib dem ganzen noch ein aussagekräftiges ICON und lege es auf den Desktop ab. Mit Klick -/Doppelklick fährt dein Computer sanft ohne Mucken herunter.
    Vorteil. Klick auf Starten/ Beenden / Auswählen, was machen entfällt. Einmal Klicken und aus isser
    Gruß
    Börsenfeger
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Start/Ausführen....msconfig eintippen und auf ok klicken bzw. enter drücken....dann auf "weitere Optionen" klicken und dort "schnelles Herunterfahren" deaktivieren und mit Ok
    bestätigen
     
  7. crashwall

    crashwall Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    32
    wo kann ich diese options auschalten, mit welchem menu unter win98?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die Option "schnelles herunterfahren" deaktivieren dann sollte das Prob behoben sein
     
  9. nonert22

    nonert22 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    evtl. mußt du das Supplement Update(??) für Win98 instalieren, könnte es dir auch senden, um die 500kb groß, mit diesen Ding soll das Problem mit den Herunterfahren gelöst sein.
    Ev. ist aber auch die Grafikkarte daran schuld, war bei mir der Fall, habe eine Matrox G400

    MfG
    Maik
     
  10. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Ich hatte nach einer Neuinstallation ein ähnliches Problem. Die Systemleistung schrumpfte vor dem Abschalten auf 60%. Ich habe dann die MS-Config.exe ausgemistet (das heisst die Optionen ausgewählt, die ich auch wirklich nur brauche) und siehe da, die Kiste läßt sich wieder hervorragend runterfahren. Das Problem liegt wahrscheinlich daran, daß der Rechner nicht mehr genug Systemressourcen hat um das System ordnungsgemäß runterzufahren.
    Es kann bestimmt nichts schaden auch einmal den Autostartordner aufzuräumen.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    Cheetah
    [Diese Nachricht wurde von Cheetah am 14.02.2003 | 22:38 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Cheetah am 14.02.2003 | 22:39 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen