1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

blue screens durch ram Erweiterung??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von eazyflite, 29. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eazyflite

    eazyflite Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    32
    Hallo hab mir einen 2ten infineon Riegel(jetzt 2mal 256mb) gekauft,und habe in der System ini folgende Einstellungen vorgenommen(win98se),bin nicht sicher ob die richtig waren:
    ChunkSize=512
    MinFileCache=100000
    MaxFileCache=100000

    seitdem und auch ohne die Einstellungen(also leeren vcache ) bekomme ich des öfteren bluescreens ,bisher meistens nur mit aufgeschlagenen Internetexplorer 5.Sind diese Einstelungen richtig gewesen?????bzw kann man im Bios auch noch was ändern?Habe ein ASus Board mit kt133a allerdings 5er Bios und latest 4in 1 driver

    Danke im voraus

    MFG
    Markus
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Versuch mal folgendes:

    unter [386Enh]
    ConservativeSwapfileUsage=1

    [VCache]
    MinFileCache=524288
    MaxFileCache=524288
    ChunkSize=1024

    Dann solltest Du im Bios mal die CycleLength auf 3 setzen und das Timing auf Normal...

    Da sollte helfen...

    Gruß...dieschi
    ---
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen