1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BlueFritz!USB

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von beanmath, 15. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beanmath

    beanmath ROM

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    2
    Ich möchte den BlueFritz!USB an meinem PC (WinME) installieren, um auch endlich zu Hause ins Internet kommen zu können. Leider funktioniert die Hardwareerkennung nicht automatisch, es taucht nur ein Fenster mit "Hardwareinformationen akt..." und 0% auf, danach tut sich nichts mehr, meist hängt er sich auf und muß evtl. auch noch mit "Klammergriff" erlöst werden. AVM hat mir noch nicht helfen können, die wollten, dass ich neue USB-Filter oder auch neue ViaTech-Treiber aufspiele obwohl mein PC vom Nov. 2000 ist und der BlueFritz!USB eigentlich auch unter W98 gehen soll. Beides hat übrigends nicht erbracht. Hat jemand eine gute Idee?
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    okay, mehr fällt mir nicht mehr ein
    auser:
    * win neuinstallation
    * oder das AVM gerät könnte auch ne macke haben

    f.grüsse
     
  3. beanmath

    beanmath ROM

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    2
    Habe 2 USB. An einem ist eine Dgitalkamera angeschlossen, die bislang dort auch funktionierte. AVM-Software läßt sich erst installieren, wenn der BlueFritz!USB erkannt wurde. Im Gerätemanager wird nichts fehlerhaftes angezeigt.
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    läuft dein USB überhaupt,
    hast du irgendein gerät angeschlossen, drucker, scanner, ...

    die neusten treiber schon getestet (AVM) ?

    falls du USB geräte angeschlossen hast mal alle ausstecken (aber genau merken wo dei eingesteckt waren, man kann bei dem scheiss usb manchmal erleben das nichts mehr geht wenn man die geräte in ne andere buchse einsteckt - ich musste deswegen mal ne neuinstall. von win machen)

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen