BlueScreen beim Starten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von allklima, 20. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    ich bin echt verzweifelt! mich kotzt es maximal an!!!
    mein pc lief bis gestern tadellos. und das mit folgender konstellation:
    k7s5a, k7 thunderbird 1400 (133/133), 512 mb ddram, hercules kyro 2, fritzcard isdn, realtek rtl 9012, 2 udma platten, eine 7200 upm, die andere 5400 upm. selbstbastel. und professional mit einer nummer die viele haben...
    also bis gestern alles schick. heute morgen beim einschalten: blue mit meldung 000000000hastenichgesehen01212150...
    und der hinweis: speicherfehler, videokarte austauschen, virtueller speicher überlastet. verarsche?
    ich raff das nicht, noch nie hat mir xp so}ne scheisse entgegengeknallt. er bietet mir auch ständig abgesicherten modi an, stürzt aber sofort ab, wenn ich den anwähle.
    was ist zu tun?
    einfach neu rüberspielen, oder habe ich damit wenig chancen?
    Helft mir ich muss an meine daten!
     
  2. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    so nun bin ich wieder auf meinem pc online. problem: er erkennt weder das format einer meiner rw-cd, wegen dattensicherung, noch die brennprogramme. wie krieg ich jetzt von meinem c: die infos die ich brauche runter, gesichert, so das ich ihn wieder auf c: neu ansprechen kann. im moment hänge ich in e:, mit neuer xp konfig. also habe ich nun 2mal xp aufm pc.
     
  3. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    wäre mit besser? ich habe nur immer die sorge das er mir die platte noch mehr zumüllt.
     
  4. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    auch völker 2? is mir ja fast peinlich, aber habe ich ne demo gehabt von }99 und hatte einfach mal bock. und nun der clou, ein glück das ihr mich drauf brachtet: bei dem spiel gab es ständig störungen in form vo ndunkelblauen quadraten die durch die grafik schwammen. habe ich aber auch deinstalliert.
    und backup habe ich nicht. ist mir mein platz zu schade.
     
  5. Gato357

    Gato357 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    28
    Genau, da haben wir es. Splinter Cell hat einen Eintrag bew. Treiber nicht gelöscht. Oder vorhande überschrieben. Leider habe ich das Spiel nicht, deshalb kann ich dir nicht weiterhelfen. Weil ich nicht die Einträge kenne, die es macht bei der Installation. Kazaa macht keine Grafikeinstellungen, bew. Treiber Updates, nur 3D Spiele.
     
  6. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hast du ein Festplattenbackup von Windows?
     
  7. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    ein neuer ego shooter. nicht schlecht. wenn er denn läuft. aber er installierte, und zeigte mir dort schon beim start das .... moment........... genau, es war geknackt und startete nicht, weil original fehlt. ich habs auch gleich deinstalliert (im übrigen ging von 375 mb freien ram während der installation gut 290 flöten, gemessen mit freemempro)
     
  8. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Was ist Slinter Cell?
     
  9. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    genial... ich hatte splinter cell raufgeballert. lief aber nicht, ergo deinstall. wird aber wohl einen eintrag hinterlassen haben, oder andere beschissene sachen...kazaa 2.0 light... ???
     
  10. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Nein kann er nicht er hat eine ILLEGALE Windows XP Version installiert
     
  11. Gato357

    Gato357 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    28
    Nein, warscheinlich ist die Karte O.K. Weist du noch was du zuletzt Installiert hast? An Software ODER Hardware? Das ist ein Treiber Fehler. Windows läd den scheiß zuerst, deshalb bleibt es stehen. Ist Wahrscheinlich ein WDM Treiber. Kannst du das Service PAK nicht Installieren?
     
  12. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Schau mal unter:

    http://www.uscemea.org/usc/mb_thread.asp?messageID=4274&lang=de
     
  13. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Stell den FSB fürs Ram im BIOS sofort wieder zurück!!!
     
  14. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Daran hab ich auch schongedacht, die Meldung heißt ja:

    000000000hastenichgesehen01212150... speicherfehler, videokarte austauschen, virtueller speicher überlastet.

    virtueller speicher überlastet ---> Fällt weg

    speicherfehler ---> evt. Möglich

    Defekter Treiber ----> Er kommt ja nicht mal mit ner minimalen Anzahl an geladenen Treibern, etc. (Abgesicherter Modus) in Windows

    Virus ---> Könnte sein
     
  15. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    IRQL_NOT ja ja ja, genau das ist so der scheiss, ich bin leider nicht zu hause, sondern auf arbeit, aber habe mir das so in etwa gemerkt. sollte die gute karte defekt sein? erst ein jahr alt!
     
  16. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    muss ich dann mal zuhaus probieren. also auch reperatur bringt datenverluste? eigentlich klar. ist das alles ärgerlich!!!
    kann man eigentlich den athlon xp 1396mhz übertakten? habe für die höher getakteten so was gesehen. und hatte auch mehrere tolle tools dazu, jedoch lief keins. außer cpucool. da habe ich mal an den einstellungen rumgebastelt. auch am fsb für ram. ich hoffe nicht, das ich den zerschossen habe.
     
  17. Gato357

    Gato357 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    28
    Hey,
    was steht oben Rechts als Fehlermeldung vor den ganzen Nummern? (BlueScreen) Sieht etwa so aus, IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL oder was? Geb mal die genaue Bezeichnung durch. Ich sehe mögliche 3 Ursachen. GrKa oder Treiber defekt, Virus.
     
  18. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Versuch mal das hier:

    Zitat von Microsoft Webseite ------------------------

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows XP durch ein Start des Computers von der Windows XP-CD zu installieren:

    1) Legen Sie die Windows XP-CD in das CD-ROM- oder DVD-ROM Laufwerk des Computers ein, und starten Sie Ihren Computer anschließend neu. Drücken Sie eine beliebige Taste, wenn die Meldung Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD zu starten eingeblendet wird, um den Computer von der Windows XP-CD zu booten.

    Anmerkung: Ihr Computer muss so konfiguriert sein, dass er vom CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk startet. Weitere Informationen dazu, wie Sie den Computer für einen Start von CD-ROM bzw. DVD-ROM konfigurieren, entnehmen Sie der Dokumentation Ihres Computers. Alternativ können Sie sich auch an den Hersteller Ihres Computers wenden.

    2) Die folgende Meldung erscheint auf der angezeigten Willkommensseite:

    In diesem Teil des Setupprogramms wird die Installation von Microsoft (R) XP auf diesem Computer vorbereitet. Drücken Sie die EINGABETASTE, um Windows XP jetzt zu installieren. Drücken Sie die R-TASTE, um eine Installation von Windows XP mithilfe der Wiederherstellungskonsole zu reparieren.

    3) Drücken Sie die F3-TASTE, um die Installation abzubrechen, ohne Windows XP zu installieren. Drücken Sie die Eingabetaste, um mit dem Setup von Windows XP zu beginnen. Auf der Seite mit der Lizenzvertrag stimmen Sie dem Lizenzvertrag durch Drücken von[F8] zu. Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Installation von Windows XP ausgewählt ist, und drücken Sie anschließend [R], um Windows XP zu reparieren. Folgen Sie den restlichen Anweisungen am Bildschirm, um Windows XP erneut zu installieren. Nach der Reparatur von Windows XP ist ggf. eine erneute Aktivierung Ihrer Windows XP-Version erforderlich.

    ------------Zitat Ende

    ACHTUNG: Eigene Dateien sollten vorher gesichert werden. Dies ist praktisch eine Neuinstallation!!!

    Zum nachlesen:

    "http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;315341"

    URL nicht anklicken, geht nach Smikolon weiter!
    [Diese Nachricht wurde von leo88 am 20.04.2003 | 16:15 geändert.]
     
  19. allklima

    allklima Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    14
    wird schwarz dann kommt win wieder mit balken, bluescreen, neustart
     
  20. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Bei mir hat so ein Vorgang gut 12 Minuten gedauert... Was heißt bei dir bricht ab?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen