Bluescreen durch Netzteil???

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von erna 68, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo,

    kann man Bluescreens durch netzteile bekommen die nicht die richtige leistung
    bringen?
    Ich frage deshalb weil ich bei 5 mal Pc benutzen 5 Bluescreens hatte.System ist ausgelastet lautete der Fehler.1x davon hatte ich den beim hochfahren.
    Ich habe nämlich 4 Gehäuselüfter angeschlossen(lautstärke stört mich nicht)
    dazu ganz klar 1x CPU Lüfter und Netzteil 2x Lüfter.Ist das Netzteil defekt oder zu schwach dafür??(Enermax 431W 220W Combined Power).Oder liegt es daran:als ich Office 2000 installiert habe bekam ich nen Bluescreen kurz bevor der installationsvorgang fertig war.Programme wie Excel, Powerpoint und Acces gehen aber.Hängt es damit zusammen?Weil 5x am Pc und 5 Bluescreens das ist doch viel oder?
    (sonst läuft Pc Super)Bei dem 1 mal als Pc hochgefahren ist und Bluescreen kam ließ ich Scandisc laufen und es fand fehler auf C,D,und F.(habe 4 Partitionen C,D.E und F)!Aber das ist doch normal nach nen Bluescreen oder?

    Weiß nicht mehr weiter und das Stört mich.

    Schöne Grüße

    Niko

    P.S.ich weiß ist ein bisschen viel was ich da gepostet habe vielleicht könnt ihr mir aber helfen!!
     
  2. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo magiceye 04,

    Danke für deine antwort.Dann werde ich mal office 2000 noch mal deinstallieren und wieder draufspielen.

    Schöne Grüße aus Offenbach a/m

    Niko
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also Bluescreens weisen Grundsätzlich <B>NUR</B> auf Treiberprobleme hin.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.000
    Hi!
    Gehäuselüfter verbrauchen 1-2W, das stört wohl kaum.
    Wenn Dein Enermax nicht besonders starke Spannungsschwankungen hat, sollte es auch mehr als ausreichend sein.
    Installier lieber Office nochmal komplett neu. Die meisten Bluescreens kommen durch Software oder Treiber zustande, schwache Netztteile bevorzugen eher Blackscreens, eingefrorene Screens oder lassen den Rechner einfach neu booten.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen