1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bluescreen mit PLEXTOR PX-W2410A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von heicon, 15. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heicon

    heicon Guest

    Mein Versuch, Daten von einer CD im Brenner PX-W2410A auf die Festplatte zu kopieren, wird in der Regel zwischendurch mit einem Bluescreen quittiert und der Meldung: "Fehler beim Schreiben von Daten auf Laufwerk X etc."
    Außerdem dauert der Übertragungsvorgang fast 3 x länger(bei 600 MB ca. 25 Min)als wenn ich die Daten vom normalen Liteon CDROM kopiere. Eine weitere fatale Folge kann sein, daß das BIOS beim Hochfahren eine oder beide Festplatten nicht mehr erkennt. Erst nach Entfernen des 2410A\'s funktioniert alles wieder.
    Ein Brennvorgang mit dem Plextor am 2. IDE funktioniert ganz normal und schnell. Der Brenner verhält sich übrigens sowohl unter Windows ME als auch unter meinem 2. Betriebssystem Windows 2000 gleich.
    Meine Hardwarekonfiguration:
    Der Brenner ist als Master zusammen mit einem Liteon 32 X am 2. IDE angeschlossen. Am 1. IDE hängen 2 Festplatten(IBM DTTA????,UDMA 33), ansonsten:
    Mainbord: Gigabyte GA-7VTX, Chipsatz: VIA VT8366 Apollo KT266,
    Prozessor: AMD Athlon XP 1500, Arbeitspeicher: 512 MB DDR-SDRAM, Grafikkarte: Geforce 2 GTS.
    Ausgeführte Treiber-Updates: Via4in1 4.37, Plex Firmware 1.03
    Übrigens: Schließe ich den Brenner am 1. IDE anstelle der 2. Festplatte an funktioniert das Kopieren auf die Festplatte problemlos. Nur, das ist für mich keine Lösung, da ich die 2. Festplatte in der Regel brauche und im PC keine Umbauten(andere Kabel+Adapter)vornehmen möchte.

    Kann mir jemand von Euch einen Tip geben?
     
  2. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    sind die neuesten apsi-treiber für w2k installiert?
    infos+treiber hier
    => http://www.brennmeister.com/articles/aspi

    ist der dma-modus bei beiden laufwerken im gerätemanager angehakt?

    i.d.r. sollten brenner und cd-rom immer im master/slave verhältnis stehen!
    daher empfiehlt es sich, die hdd, welche sekundär genutzt wird als slave an die ide2 zu hängen!

    *sonnenkind
     
  3. heicon

    heicon Guest

    Vielen Dank für Deinen Tipp. Wie schon gesagt, den Umbau wollte ich an sich vermeiden(Kabel + Adapter), aber wenn es nicht anders geht, bleibt wohl nur diese Lösung.

    Heinz
     
  4. Rappel0815

    Rappel0815 Byte

    Registriert seit:
    26. November 2000
    Beiträge:
    102
    Hallo
    Hänge die erste Fp an IDE 1 (Master ) und den Cd-Rom als Slave.
    Am IDE 2 Die zweite Fp ( Master ) und den Brenner als Slave .

    Ist ein Versuch wert

    Gruß Dirk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen