1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bluescreen vor Windowsstart

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von engel384, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. engel384

    engel384 Byte

    Hallo!
    Seit ca. 1/2 Jahr kam folgender Fehler bei mir schon 4-mal:
    Bei Windows2000 kommt ja, wenn man es startet zuerst ein schwarzer Bildschirm mit einem grauen Ladebalken und dannach der mit dem Windows-Startbildschirm. Direkt dannach kommt bei mir dann ein Bluescreen, bei dem es um irgendeine Adresse geht und "KMODE_EXCEPTIN_NOT_HANDLED" kommt und der ganze Fehler in der "ntoskrnl.exe" ist. Dann kommt "Beginnen des Speicherabbilds" und "Speicherabbild abgeschlossen" und ich soll mich an den Systemadministrator wenden. Das Windows startet also nicht mehr. Selbst im abgesicherten Modus hab ich keine Chance.
    Ein paar Faktoren kann ich schon ausschließen: Motherboard (hab mir bereits ein neues gekauft) bzw. BIOS-Einstellungen, Festplatte (auch neu). Vielleicht die Grafikkarte?

    Ich hab jetzt also schon zum 4. Mal aus diesem Grund formatieren müssen und will das natürlich nicht mehr. Ich brüchte also dringend Hilfe, bevor das nochmal passiert.
    Danke schon im Vorraus.
     
  2. engel384

    engel384 Byte

    Ich habe vor ein paar Monaten aufgerüstet und dabei auch neuen RAM eingebaut. Davor kam der Fehler aber auch schon.
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Hallo,

    tausche mal deinen Arbeitspeicher aus, wenn du zwei Module
    nutzt dann tausche diese wechselseitig aus.

    Möglich ist auch eine Prüfung des RAM mit der Software "MemTest86".
     
  4. engel384

    engel384 Byte

    Ja aber warum geht das dann wieder, nachdem ich Windows 2000 neu installiert habe un davor nicht?
     
  5. UKW

    UKW Megabyte

    Hallo,

    CPU läuft nicht stabil (Spannungsversorgung...) oder
    Arbeitspeicher (RAM) defekt bzw. die Betriebsparameter
    stimmen nicht.

    Arbeitspeicher testen, CPU mit einem BurnIn Testprogramm
    prüfen. Da siehst du auch ob dein Netzteil schlapp macht.

    BurnIn-Test:
    http://www.pcwelt.de/downloads/system/systemdiagnose/8072/

    Gruss
    UKW
     
  6. ich würd mal den arbeitsspeicher testen
     
  7. engel384

    engel384 Byte

    Nee, aber mit der registry hatte ich auch schon son ähnliches problem
     
  8. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Hi,

    bist Du an eine Domain angeschlossen, bzw. loggst Du Dich an einen Server mit Exchange ein??

    Den von Dir beschriebenen Fehler kenne ich nur von dieser Konfig. und weist auf einen fehlerhaften Registryschlüssel hin.

    Gruß
    Bernd
     
  9. engel384

    engel384 Byte

    Wie schon gesagt, hab ich bereits eine neue Festplatte, bei der alten kam jedoch das gleiche Problem und Arbeitsspeicher hab ich auch schon neuen.
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, hast du die Festplatte mal überprüft ? Die Hersteller bieten dazu meist eigene Tools an. Hast du deinen Arbeitsspeiche geprüft bzw. mal anderen verwendet ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen