Bluescreens&Schutzfehler durch VMM(01)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von PartyHannes, 18. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi Leute!

    Seit kurzem habe ich immer wieder (gehäuft bei CD-ROM-Zugriff) verschiedene Bluescreens die so oder so ähnlich lauten:

    "Ausnahmefehler Ungültiger Aufruf in VxD-Datei VMM(01). Aufruf erfolgte von VDTAPI.VXD. Das Programm kann ggf. fortgestezt werden.
    ..."
    Statt VDTAPI (evtl. CD-ROM?) hatte ich auch schon z.B. NAVPW32.VXD (Norton AntiVirus 2001) oder IPOINT.VXD (Maustreiber)
    ODER:

    "Schwerer Ausnamefehler in Datei VMM.VXD. Die Anwendung wird beendet."

    Ab und zu meldet er einen Schutzfehler beim booten in Gerät IOS oder NAVAP (Norton AntiVirus 2001).Folge: Neustart erforderlich.

    Betriebssystem: Win95 v4.00.950 B; IE 5.5.50.4134.0600
    Rechner: P200, 64MB RAM

    Es ist insofern Merkwürdig, dass das System in dieser Hardwarekonfiguration schon immer sehr stabil gelaufen ist. Vor 1-2 Monaten hab ich neu formatiert und lediglich benötigte Programme draufgespielt und diverses aus dem Netz gezogen.
    Eine Windows-Neuinstallation blieb erfolglos.

    Kann mir einer einen Tip gebe, der weniger radikal ist als formatieren?
     
  2. Danke erst mal für die schnellen Antworten! Wie gesagt, Windows-Neuinstallation blieb erfolglos, aber der Link könnte mich weiterbringen. Ich muss dort halt ein wenig stöbern.

    MfG
    Stephan
     
  3. wolves

    wolves Kbyte

    Vielleicht findest Du auf dieser(kanadischen)Site eine Lösung:

    http://www.generation.net/~hleboeuf/ervmm.htm

    fG
    wolves
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    installiere win95 einfach mal drüber.
    wenn es dann noch wegen einem vorhandenen win95 zu probleme kommen sollte, einfach die win.com umbennen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen