1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bluetooht-Netzzugang

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von alf3333, 8. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alf3333

    alf3333 Byte

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    39
    Hi,
    hatte die Vorstellung, mit 2 BT Geräten in mein Home-LAN zu kommen, aber irgendwie bekomme ich es nicht hin :bet:
    Die Verbindung zwischen den mit BT-Donglen gesteckten PC funktioniert, allerdings nur über den BT-Bereich. Weitergehende Freigaben waren nicht möglich :heul:
    (Habe mal aus Verzweiflung C:\ freigegeben, aber nix zu sehen auf dem anderen Rechner.) Ebenso habe ich keine pings zwischen den beiden BT-Rechnern hin- u. herschicken können.
    Nu weis ich nicht weiter, könnte mir da jemand bitte helfen?
    Gruss Alf
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi

    Bluetooth ist kein Netzwerkadapter im herkömmlichen Sinne.
    Das funktioniert so: du musst dich von einem PC aus per Bluetooth-Netzwerkzugang eine Nullmodemverbindung zum anderen herstellen, erst dann steht die "Netzwerkverbindung".
    Danach kannst du auch auf Freigaben zugreifen.
    Aber ob die Geschwindigkeit für ein HomeLAN reicht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen